198

Wenn wir fragen, was die häufigsten Farben der Welt sind, können wir Braun unter den ersten 4 leicht sagen. Braun, eine der dominierenden Farben in den meisten Teilen der Natur, vom Boden bis zum Holz, taucht in jedem Winkel unseres Lebens auf. Also, wann haben wir angefangen, Braun, dem wir in jedem Aspekt unseres Lebens begegnen, braun zu nennen? Kaffee, der im 15. Jahrhundert in das Osmanische Reich eindrangWie hat die Farbe der Erde ihren Namen inspiriert?

Wenn wir an Braun als Farbe denken, sehen wir, dass es eine viel ältere Geschichte hat als Kaffee. Seitdem die Erde aufgehört hat, ein Feuerball zu sein, und ein bewohnbarer Planet mit Landmassen geworden ist. Braun existiert weiterhin auf der ganzen Welt. Dann werfen wir einen Blick auf die früher verwendeten Namen von Braun, die so viel in unserem Leben sind, und auf die Reise dieser Namen, die irgendwie bis heute reicht.

Wie nannten die Osmanen, die im 15. Jahrhundert Kaffee kennenlernten, früher braun?

Braun, eine Farbe zwischen Rot und Schwarz, wurde in der Antike mit verschiedenen Namen bezeichnet. Kaffee, der im 15. Jahrhundert in das Osmanische Reich kam, erhielt andere Namen, weil es ihn vorher nicht gab. Die Farbe, die wir heute verwenden, ist „braun“ „Nüsse Es wurde mit dem Namen „“ verwendet. Die volle Bedeutung von „Haselnuss“, einem Wort persischen Ursprungs, war die Farbe der Haselnussschale.

Das Wort „ala“ wurde auch für Braun verwendet.

Verwendet bei Tieren wie Damwild, Forelle „hervorragend“ Das Wort wurde auch verwendet, um braun zu bedeuten. Heute hat dieses Wort eine etwas „buntere“ Bedeutung. „Hasel“wir verwenden als

Wie hieß Braun auf Alttürkisch?

Braun in Alttürkisch ausdrücken „stellen“und „Kong“ Worte wurden verwendet. Wenn wir uns die Bedeutung dieser Wörter ansehen, stoßen wir auf die Wörter „verbrannt werden“, „ölig werden“. Vielleicht haben Sie diese Worte zum ersten Mal gehört. Heute können wir Kastanienbraun in Betracht ziehen, das von diesen Wörtern abgeleitet ist und eine der beliebtesten Haut- und Haarfarben ist. Braunhaarig ; Es ist eine Kombination aus den Wörtern „put“ und „take“. Wenn wir uns die Etymologie des Themas ansehen, sehen wir, dass es von der Kastanienfarbe kommt. All diese Zutaten geben uns also das Braun, das wir heute haben.

Das Wort „grau“ wurde eher als braun bevorzugt.

Wir wissen, dass die Türken ein Steppenvolk sind. Die Steppen mit Brauntönen inspirierten auch die Farben. Wir haben das Wort Grizzly, mit dem wir Braun ausdrücken, auch an anderen Stellen verwendet. Zum Beispiel statt Braunbär zu sagen Grizzlybärerscheint als Beispiel.

Bevor wir Sie heute braun nennen, haben wir erklärt, mit welchen Namen wir diese Farbe verwenden. Wenn Sie mehr Inhalte wie diesen wünschen, können Sie uns im Kommentarbereich schreiben.


Like it? Share with your friends!

198
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert