185

Reef ist eine Layer-Blockchain, die mit der Substrate-Technologie von Parity erstellt wurde. In diesem Artikel auf Latestnews.plus.com „Was ist ein Riff?“ Wir werden die Frage beantworten. Darüber hinaus werden wir weitere Fragen zum Projekt ansprechen.

Was ist ein Riff? Was tut es?

Reef ist eine substratbasierte Layer-Blockchain, die 2019 von Denko Mancheski gegründet wurde. Im November 2021 erhielt das Projekt den Namen Reef von Reef Finance, um seine Entwicklung von einer dezentralen Finanzplattform (DeFi) zu einer voll funktionsfähigen Blockchain widerzuspiegeln. Wie andere Netzwerke bietet Reef Anwendungsfälle für NFTs, DeFi, intelligente Vertragsentwicklung und GameFi. Reef bietet auch Liquiditätsbrücken, um ERC-20-Token zwischen Reef und Ethereum und BEP-20-Token zwischen Reef und der BNB-Kette zu verschieben.

Reef wurde mit dem Substrate Software Development Kit von Parity entwickelt. Diese Funktion macht es mit Polkadot-Parachains interoperabel und Teil eines größeren Web3-Kettennetzwerks. Reef ist EVM-kompatibel. Es erleichtert die Migration und Entwicklung von EVM Decentralized Applications (DApps), insbesondere für Benutzer, die Erfahrung mit Solidity haben. Darüber hinaus verwendet die Blockchain einen NPoS-Konsensmechanismus für die Blockgenerierung und einen PoC, um Mitglieder in einen Technischen Rat zu wählen. Reef verbrennt alle Gebühren (einschließlich Smart Contracts) im Netzwerk. Prüfer werden aus einem festen Preispool bezahlt. Dies beseitigt jeden wirtschaftlichen Anreiz, ineffiziente Verträge mit hohen Gebühren zu erstellen, die ein Netzwerk verstopfen können.

Was ist eine REEF-Münze?

Die REEF-Münze ist der native Token von Reef. Es nutzt das Gassystem, um Transaktionsgebühren und On-Chain-Governance im Netzwerk zu bezahlen. Dies umfasst sowohl NPoS- als auch PoC-Konsensmechanismen. Außerdem prägte REEF zunächst einen ERC-20-Token auf Ethereum und BEP-20 auf BNB Smart Chain. Allerdings kannst du es jetzt auf dem Reef 1:1 umrechnen.

Wie funktioniert Reef?

Reef zieht Liquidität aus mehreren Quellen. Dadurch funktionieren sie über mehrere DeFi-Protokolle wie Aave, Compound, Synthetix und Uniswap. Dies trägt nicht nur zur Stabilisierung der Liquidität bei. Es hilft Benutzern auch, die besten Zinssätze leicht zu finden. Reef Finance erreicht dies mit der „Basket Engine“. Die Reef Basket Engine besteht aus der „Reef Intelligence Engine“ und der „Reef Smart Yield Engine“. Auf diese Weise kann jeder mit seinen eingesetzten Token Renditen erzielen. Darüber hinaus kombiniert Basket Engine komplexe Protokolle, um Reef-Benutzern einfache Mining-, Leih- und Verleihdienste bereitzustellen.

Wie bekomme ich eine REEF-Münze?

Reef wird derzeit an zahlreichen Kryptowährungsbörsen gehandelt. Personen, die in das Projekt investieren möchten, sollten ein Konto bei einer der Börsen eröffnen, an denen das Projekt gehandelt wird. Die Börsen, an denen Reef gehandelt wird, sind wie folgt aufgeführt: Binance, FTX, CoinTiger, BingX. Benutzer, die in das Projekt investieren möchten, sollten ein Konto bei einer dieser Börsen eröffnen.


Like it? Share with your friends!

185
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.