186

Schwellungen der Mandeln, die uns den Tag verderben, wenn wir es am wenigsten erwarten, führen sogar dazu, dass wir manchmal nichts essen können. Tatsächlich kann dieses Problem bei Bedarf tagelang anhalten, und wenn es kontinuierlich anhält, kann die Situation zu einer Operation führen. Wir sind für Sie da, damit Ihr Tag nicht ruiniert wird. was ist gut gegen schwellungen der mandeln Wir haben die Frage beantwortet. Wenn Sie ein Mandelproblem haben, können Sie dieses Problem beseitigen, indem Sie sanft nach unten wischen.

Obwohl eine Mandelschwellung einfach erscheinen mag, können ernsthafte Erkrankungen dahinterstecken. Mit anderen Worten, Sie finden sich möglicherweise in einer Tonsillektomie wieder, nur wenige Tage nachdem Sie denken, „es ist ein einfacher Tonsillenschmerz, der vergeht“. Tatsächlich müssen Sie einen Verwandten haben, der sich zuvor einer Mandeloperation unterzogen hat. Sie können auch Informationen erhalten, indem Sie sie nach diesem Prozess fragen. Aber momentan Was ist eine Mandelschwellung und wofür ist sie gut?Wenn Sie sich fragen, haben wir die effektivsten Lösungen für Sie aufgelistet.

Was hilft bei Mandelschwellungen?

Mit Salzwasser gurgeln
kalt anwenden
Lakritzpastille
Mit Honig angereicherte Getränke
Vermeiden Sie trockenes Wetter

Erstens, was ist Mandelschwellung?

Mandelschwellung , ein Zustand, der als Folge einer Infektion oder Entzündung in Ihrem Körper auftritt. In der Tat, anstatt es eine Krankheit für Mandelschwellungen zu nennen, können wir kurz sagen, dass es sich um ein Symptom handelt, das durch die Infektion im Körper verursacht wird. Die ovalen Gewebepolster im hinteren Rachenbereich stehen auf beiden Seiten. Bei einer Mandelentzündung können starke Schmerzen und Schluckbeschwerden auftreten.

Die meisten Ursachen für Mandelschwellungen sind anhaltend häufig der Infektion Kontakt mit deinem Körper. Besonders bei Schulkindern kann es häufig zu Mandelschwellungen kommen. Dies basiert auf ihrem Risiko einer schnellen Ansteckung, da sie sich ständig im Schulumfeld und mit anderen Kindern aufhalten. Wenn Sie mit einer Schwellung der Mandeln konfrontiert sind, ist es sinnvoll, sich an eine Gesundheitseinrichtung zu wenden, um eine Lösung zu erhalten. Denn die nicht getroffenen Maßnahmen bringen in der Zukunft irreversible Ergebnisse.

Wenn Sie eine Infektion in Ihren Mandeln haben ernst Wenn es zu einer Situation kommt, kann es vorkommen, dass Ihre Mandeln durch eine Operation entfernt werden. Weil die Infektion in Ihren Mandeln dazu führt, dass Sie nach einer Weile nicht einmal mehr Wasser trinken können.

Symptome einer Tonsillenschwellung

  • Auftreten von roten und ziemlich geschwollenen Mandeln
  • Gelbe oder weiße Flecken auf Ihren Mandeln
  • starke Halsschmerzen
  • Unfähigkeit zu schlucken oder schmerzhaftes Schlucken
  • Hohes Fieber
  • Flecken am Hals
  • Schlechter Atem
  • Magenschmerzen
  • Nackenschmerzen mit steifem Nacken
  • Kopfschmerzen

In der Tat, viele Schwellungen der Mandeln Symptom existiert. Wenn Sie mit einem oder mehreren der oben genannten Probleme konfrontiert sind, Mandelschwellung Sie müssen am Leben sein. Insbesondere wenn Sie unter starken Halsschmerzen und Schluckbeschwerden leiden, wäre es von Vorteil, so schnell wie möglich einen Arzt aufzusuchen.

Also, was verursacht Mandelschwellungen, was sind die Ursachen?

  • Schädliche Lebensmittel, die Sie essen
  • Waschen Sie sich nicht die Hände, nachdem Sie in Menschenmengen waren
  • Nehmen Sie die übertragene Infektion mit den Händen in den Mund
  • Grippevirus
  • Adenoviren mit großer Wirkung auf die oberen Atemwege
  • Herpes-Virus

Schwellung der Mandeln Das größte Hindernis ist eigentlich die Hygiene. Weil dieses Symptom, das als Folge einer Infektion in Ihren Körper auftritt, Infektionen bekämpft, solange es anschwillt. Regelmäßiges Händewaschen und Zähneputzen beugen dem Anschwellen der Mandeln bis zu einem gewissen Grad vor.

Was hilft bei Mandelschwellungen?

  • Mit Salzwasser gurgeln
  • kalt anwenden
  • Lakritzpastille
  • Mit Honig angereicherte Getränke
  • Vermeiden Sie trockenes Wetter

Mit Salzwasser gurgeln

Die effektivste Lösung zur Linderung von Halsschmerzen, die durch Mandeln verursacht werden, ist eine Erwärmung Salzwasser damit zu gurgeln. Wenn Sie mit warmem Salzwasser gurgeln, berührt es Ihre Mandeln. Nachdem Sie dies eine Weile getan haben, werden Sie feststellen, dass die Schmerzen in Ihrem Hals stark nachgelassen haben. Salzwasser reduziert die Entzündung in Ihren Mandeln und lindert die Schmerzen. Während Sie die Sole zubereiten, mischen Sie sie, bis Sie sehen, dass sich das Wasser, das Sie dem Wasser hinzufügen, aufgelöst hat.

kalt anwenden

Wenn Sie sich bereits einer Mandeloperation unterzogen haben, Eis essen Sie müssen wissen, wie wichtig es ist. Wenn Ihre Mandeln geschwollen sind, können Sie diese Schwellung und Schmerzen lindern, indem Sie Eiscreme essen. Denn kalter Druck auf die entzündeten Bereiche unseres Körpers lässt die Entzündung zurückgehen. Wenn Sie mit Mandelschmerzen konfrontiert sind, versuchen Sie daher, Eiscreme oder gefrorene Getränke zu konsumieren.

Lakritzpastille

Enthält entzündungshemmend Pastille Der Konsum hat einen großen Einfluss auf das schnellere Absterben von Entzündungen. Aus diesem Grund sollten Sie unter den Lutschtabletten unbedingt Lakritz-Lutschtabletten wählen. Süßholzpastillen spielen eine wichtige Rolle bei der Verringerung der Infektion und Entzündung in Ihren Mandeln sowie bei der Verringerung Ihrer Schmerzen und beim Schlucken. Nicht jedes Alter sollte Lakritzpastillen konsumieren. Bei kleinen Kindern müssen Sie sie mit Medikamenten behandeln, die für sie besser geeignet sind. Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sie die Süßholzpastille nicht schlucken können.

Mit Honig angereicherte Getränke

Zunächst einmal auf eine herzliche Art Ingweroder Fenchel Das Trinken des Tees hilft Ihnen, dank der darin enthaltenen Entzündungshemmer schneller behandelt zu werden. Das Hinzufügen von Honig zu dem von Ihnen getrunkenen Tee spielt jedoch auch eine wichtige Rolle bei der Verringerung von Entzündungen. Trinken Sie die Tees warm. Das Trinken von heißem oder kochendem Tee wird keine Wirkung haben, auch wenn es von außen logisch erscheint.

Es ist sehr wichtig, dass Sie reinen Honig bevorzugen. Zum Beispiel einen Tee, den Sie trinken werden 1 Teelöffel Fügen Sie reinen Honig hinzu und mischen Sie. Dann, wenn der Tee lauwarm ist, trinken Sie ihn. Schon nach kurzer Zeit werden Sie merken, wie schnell es wirkt.

Vermeiden Sie trockenes Wetter

Bei trockenem Wetter mit Schluckbeschwerden dein Hals ist gereizt Sie werden es auch merken. Aus diesem Grund sollten Sie sich niemals in trockener Umgebung aufhalten, wenn Sie mit einer Mandelschwellung konfrontiert sind. Die Umgebung, in der Sie sich befinden, sollte leicht feucht sein. Auf diese Weise werden Sie feststellen, dass das Schlucken im Rachen viel einfacher ist. Wenn Sie die Möglichkeit haben, können Sie versuchen, Luftbefeuchter in Ihrem Haus zu verwenden. Wenn Sie keinen Luftbefeuchter zu Hause haben, können Sie diesen mit einem heißen Bad versorgen.

Für Sie was ist gut gegen schwellungen der mandeln Wir haben die Frage beantwortet. Wenn Sie diese Dinge tun und sich Ihre Mandeln nicht verändern, sollten Sie unbedingt einen Arzt aufsuchen. Denn das Problem, das als einfache Entzündung erscheint, kann in Zukunft viel größere Probleme verursachen. Hatten Sie schon einmal eine Mandelschwellung? Wenn Sie nicht weiterkommen, vergessen Sie nicht, Ihre Lösungen mit uns zu teilen.


Like it? Share with your friends!

186
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert