185

Was ist Cindicator? Cindicator ist ein Blockchain-Projekt mit einem hybriden Finanzprognosesystem für institutionelle und private Investoren. In diesem Artikel finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen, z. B. was Cindicator ist, wie es funktioniert, was CND ist, was es tut und wie man es bekommt. Latestnews.plus.comWir haben es für Sie zusammengestellt.

Was ist Cindicator?

Cindicator ist ein Blockchain-Projekt, das 2015 veröffentlicht wurde. Das Projekt kombiniert künstliche Intelligenz (KI) und menschliche Prognosen, um Finanzprognosen bereitzustellen. Auf diese Weise möchte es seinen Nutzern die besten Marktdaten und Erkenntnisse zur Verfügung stellen. Das Team von Cindicator nannte dieses Modell „hybride Intelligenz“. Dementsprechend denken sie, dass die Kombination aus menschlicher und künstlicher Intelligenz die Zukunft der Vorhersagemärkte ist. Im Jahr 2019 generierte das Netzwerk mit mehr als 30 KI-Algorithmen mehr als 400.000 Vorhersagen pro Monat. Darüber hinaus verfügt das auf Ethereum laufende Projekt über ein Utility-Token namens CND.

Wie funktioniert Cindicator?

Cindicator-Benutzer beantworten täglich Finanzfragen und treffen ihre eigenen Vorhersagen zu verschiedenen Finanzinstrumenten. Schätzungen; Es enthält das Preisniveau einer Reihe beliebter Vermögenswerte, darunter Kryptowährungen, Devisen, Futures und Aktien. Benutzer machen auch Vorhersagen über wichtige wirtschaftliche Ereignisse und Finanzindizes, die sich auf den Markt auswirken, einschließlich makroökonomischer Indikatoren, Wahlen und Zinssätze. Danach analysiert künstliche Intelligenz die Vorhersagen der Benutzer. KI gibt den genaueren Schätzern mehr Gewicht. Dementsprechend führt die KI Handelssimulationen durch, um die Rentabilität der Antworten jedes Analysten zu bestimmen. Darüber hinaus belohnt CND seine Nutzer am Ende jedes Monats. Die Höhe der Prämien, die Benutzer erhalten, hängt von der Genauigkeit ihrer Vorhersagen ab.

Was ist CND? Was tut es?

CND ist das Utility-Token der Cindicator-Plattform. Es wird mit ERC-20 produziert, einem Smart Contract im Ethereum-Netzwerk. CND hat mehrere Anwendungsfälle innerhalb des Netzwerks. CND sorgt in erster Linie für eine faire Verteilung innerhalb des Netzwerks. Es ermöglicht einen demokratischen Zugang zu hochpräzisen prädiktiven Analysen. Es schafft auch ein Governance-System, das es allen Teilnehmern des Ökosystems ermöglicht, in den strategischen Entscheidungsprozess einbezogen zu werden. Alle von AI gesammelten und analysierten Daten werden CND-Inhabern zur Verfügung gestellt.

Diese Daten werden über zwei verschiedene Produkte an die Benutzer verteilt. Der erste davon ist der Cindicator-Bot. Dieser Bot verfügt über vier Zugriffsebenen, die 5.000 CND-Token für den Einstiegszugriff erfordern. Die höchste Expertenstufe erfordert den Besitz von 700.000 CND-Token. Es gibt auch das Cryptometer, das Arbitragemöglichkeiten für Kryptowährungen bietet und automatisch 5 Kryptobörsen und 18 Kryptowährungspaare verfolgt. Cryptometer ist ein Produkt, das nur von Personen mit einem CND-Guthaben von 1 Million CND oder mehr verwendet werden kann. Darüber hinaus werden alle Belohnungen aus Vorhersagen an Benutzer als CND und ETH vergeben.

Was ist Cindicator? Wie bekomme ich CND?

Investoren, die sich für das Cindicator-Projekt interessieren, sollten eine Kryptowährungsbörse finden, an der die CND-Coin gelistet ist. Zu diesen Börsen gehören HitBTC und Uniswap. Anleger müssen Mitglied einer der oben genannten Kryptowährungsbörsen werden und ihre Konten verifizieren. Dann müssen sie einen Vermögenswert in ihrer Brieftasche hinterlegen, der ihrer CND-Parität entspricht. Nachdem sie alle diese Operationen durchgeführt haben, können sie den Token kaufen.


Like it? Share with your friends!

185
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.