218
144 shares, 218 points

Das am Dienstag veröffentlichte Bitcoin- und Altcoin-Gesetz sorgt bereits für viel Kontroverse. Im Mittelpunkt der Empfehlungen des Gesetzentwurfs steht der Plan, verschiedene Kryptowährungen in separate Kategorien einzuteilen. Was werden also die Folgen dieser Krypto-Geld-Rechnung sein? Experten sagen, dass sich diese Gesetzesvorlage positiv auf Bitcoin auswirken wird, aber sie deutet auf ein Weltuntergangsszenario für Altcoin-Projekte hin.

Kann das neue Gesetz Altcoin-Projekte zerstören?

Mit dem Gesetzentwurf überlassen sie die Regulierung von Kryptowährungen der Commodity Futures Trading Commission (CFTC) statt der Securities and Exchange Commission (SEC). Außerdem enthält der Gesetzentwurf strenge Regeln für Kryptounternehmen. Darüber hinaus planen die Behörden, Registrierungs- und Informationspflichten einzuführen. Laut diesen Experten könnte dies ein großes Problem für Altcoins auf dem Markt sein. Unterdessen sind die Senatoren Cynthia Lummis und Kirsten Gillibrand optimistisch, dass das Gesetz alle Phasen der Justiz durchlaufen wird.

Lummis sprach über die Ankündigung von Fidelity im vergangenen Monat, Benutzern die Möglichkeit zu geben, ihre Rentengelder in Bitcoin einzuzahlen, und sagte, es sei eine großartige Idee. Er fügte auch hinzu, dass Lummis Bitcoin ein langfristiger Teil von Pensionsfonds sein könnte, der zur Diversifizierung der Vermögensverteilung beiträgt. Laut Cynthia Lummis brauchen Anleger nur einige Vermögenswerte als Wertaufbewahrungsmittel, und hier glänzt Bitcoin.

Warum ist eine Kryptowährungsregulierung notwendig?

Senatorin Kirsten Gillibrand sagte, dass der wichtigste Zweck der Gesetzgebung darin bestehe, Transparenz, Verantwortlichkeit und Gewissheit zu gewährleisten. Kirsten Gillibrand „Als wir uns mit Branchenführern trafen, wollten sie die Regeln und Rollen der verschiedenen Regulierungsbehörden kennen.“ er fügte hinzu. Während er CNBC über das Kryptowährungsgesetz informierte, fügte er hinzu:

Wir haben den Regulierungsrahmen an den Zweck jeder Kryptowährung angepasst. Unser Ziel ist es, das Kryptowährungsgesetz durch vier Rechtsausschüsse zu bringen. Regulierung ist für uns alle notwendig. Wir müssen sicherstellen, dass Sie Verbraucherschutz haben. Wir alle brauchen die Grundregeln des Straßenverkehrs.

Zwei Senatoren haben in den letzten Monaten eine entscheidende Rolle bei der Ausarbeitung des Gesetzentwurfs gespielt. Die Senatoren sagten, der Fokus liege darauf, die Welt der Kryptoassets mit dem aktuellen Regulierungsrahmen zu vereinen. Zwei Senatoren gaben an, dass vier Ausschüsse an der Ausarbeitung des Gesetzentwurfs teilnehmen würden. Die Senatoren fügten hinzu, dass die Unterscheidung noch nicht klar sei.

Was denken Experten über das Bitcoin- und Altcoin-Gesetz?

Michael Saylor, CEO von Microstrategy, äußerte sich zu den Auswirkungen der Regulierung auf Bitcoin. Er sagte, dass die Top-Kryptowährung von regulatorischer Klarheit profitieren werde, die die Teilnahme von Institutionen erleichtern und beschleunigen werde. Er betonte auch, dass dies die Beteiligung traditioneller Banken, öffentlicher Unternehmen und institutioneller Investoren erhöhen werde. Darüber hinaus fügte Michael Saylor hinzu, dass der Gesetzentwurf zum Wachstum des gesamten Marktes führen werde.

Auf der anderen Seite vertritt Peter Schiff, CEO von Euro Pacific Capital, die gegenteilige Ansicht. Peter Schiff sagte, dass einer der Hauptvorteile von Bitcoin die fehlende Regulierung sei und die Rechnung keine gute Nachricht sei. Peter Schiff widerspricht der Ansicht, dass eine verstärkte staatliche Regulierung ein zinsbullisches Signal für Bitcoin ist. Ihm zufolge ist einer der Hauptvorteile von Bitcoin die fehlende Regulierung im Vergleich zu herkömmlichen Zahlungsmethoden.

Die Kryptowährungsrechnung kommt zu einer Zeit, in der Bitcoin-Befürworter in den USA immer mächtiger werden. Die Veröffentlichung des Kryptowährungsgesetzes bedeutet jedoch nicht, dass es sofort angenommen wird. Daher wurde das Gesetz, das voraussichtlich negative Bilder für Altcoin-Projekte schaffen wird, noch nicht genehmigt. In diesem Prozess können Maßnahmen ergriffen werden, um die Angst der Anleger abzubauen.


Like it? Share with your friends!

218
144 shares, 218 points

What's Your Reaction?

hate hate
613
hate
confused confused
122
confused
fail fail
981
fail
fun fun
858
fun
geeky geeky
736
geeky
love love
368
love
lol lol
490
lol
omg omg
122
omg
win win
981
win
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Choose A Format
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format