206

Der weltweit beliebteste Internetbrowser Google Chrome wird in naher Zukunft eine brandneue Funktion haben. Dank dieser Funktion können Benutzer nur einen Teil einer Seite übersetzen, anstatt die gesamte Seite zu übersetzen. Chrome, das mehr mit dem Übersetzungsdienst von Google zu tun hat, scheint den Benutzern zu gefallen.

Bietet das Testen neuer Funktionen von Google Chrome “ KanarienvogelDie Funktion, die in der „-Version erkannt wird, ist sehr einfach zu verwenden. Benutzer können sie mit dieser Funktion verwenden. nur ein Wort oder ein Satz , können sie es in jede gewünschte Sprache übersetzen. Wie wird diese Funktion also verwendet?

Wie wird die Teilübersetzungsfunktion von Google Chrome verwendet?

  • Schritt #1: Legen Sie den zu übersetzenden Text fest wählen.
  • Schritt 2: RechtsklickTu es.
  • Schritt 3: “ ÜbersetzenDrück den Knopf.

So einfach wird es sein, die neue Funktion von Google Chrome zu verwenden. Allerdings ist die Funktion derzeit nur zwischen zwei Sprachen übersetzen. Zum Beispiel; Sie können einen Artikel auf Französisch nicht sowohl ins Englische als auch ins Türkische übersetzen. Allerdings derselbe französische Text separat Sie können auf Englisch und Türkisch übersetzen. Alles, was Sie tun müssen, ist das 3-Punkt-Menü in der Popup-Blase zu drücken und die Übersetzungssprache zu ändern. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Textsprache falsch ist, können Sie das auch ändern.

Google Chrome in der kanarischen Version Es wurden keine Aussagen über das neue Feature gemacht, das mit dem Testen begonnen hat. Daher ist nicht klar, wann die Teilübersetzungsfunktion verfügbar sein wird. Übrigens; Wie wir zu Beginn unserer News erwähnt haben, ist diese Funktion derzeit nur in der Canary-Version verfügbar. Also Google Chrome bestimmt in FassungDerzeit gibt es keine Teilübersetzungsfunktion.


Like it? Share with your friends!

206
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.