218

Shiba Inu (SHIB) tritt auf, um die Woche mit Verlusten zu beenden. Dogecoin trifft jedoch hart auf das Basisunterstützungsniveau. FXStreet-Analyst Filip L. teilt die Niveaus mit, die diese Woche für beide Meme-Coins entscheidend sein werden.

Der SHIB-Preis ist mit einem Rückgang von 20 % konfrontiert

Shiba Inu (SHIB) gewann nach unten an Schwung, nachdem er versucht hatte, die 55-Tage-SMA-Linie zu durchbrechen. Die Bullen sahen ihre Versuche scheitern und tappten in die Falle. Diese Preisbewegungen drückten die Bullen nach unten und versuchten, ihre Verluste zu begrenzen. Aber Bären, wie bei einigen anderen Kryptowährungen zu sehen, waren in dieser Region schwach.

Analyst Filip L. sagt, dass der SHIB-Preis im Juli unter 0,00000984 $ fallen könnte. SHIB könnte am Sonntagabend wahrscheinlich bei 0,00000800 $ in der Nähe des S1-Unterstützungsniveaus schließen. Da die Juli-Pivots sehr nahe beieinander liegen, geben Unterstützung und Widerstand der Preisaktion Schwung für einen Ausbruch. Auf der anderen Seite bedeutet dies immer noch einen Rückgang auf 0,000000507 $

Ein Wochenschluss über dem 55-Tages-SMA wird jedoch einen großen Wendepunkt darstellen. Es markiert sogar den Anfang vom Ende des Abwärtstrends. Wie wir oben erwähnt haben, würde ein Durchbruch nach oben bei engeren Pivot-Levels leicht auf 0,001708 $ zielen, da die Sommersaison immer mit geringerer Liquidität und entsprechend bedeutenderen Kursbewegungen einhergeht. Dogecoin hingegen trifft hart auf eine rückläufige Grenze und fällt.

Der DOGE-Preis steht vor einer weiteren Korrektur um 40 %

Dogecoin ist seit langem neben Bitcoin eine der Lieblingskryptowährungen von Elon Musk. Aber in den letzten Wochen hat Musk zu allem, was mit Kryptowährungen zu tun hat, völlig geschwiegen.

Dem DOGE-Preis fehlt also die explosive Preisaktion, die Musk bereitgestellt hat. Es riskiert auch einen weiteren Zusammenbruch, solange es ruhig bleibt. Analyst Filip erwartet einen Ausbruch über das Tief der letzten Woche nahe 0,0588 $. Es besteht das Risiko, dass der Preis aus dieser Zone auf knapp über das historische Schlüsselniveau von 0,0409 $ bis 0,050 $ fällt.

Andererseits überschreiten die Bullen bereits die 55-Tage-SMA-Grenze. Daher ist der nächste Versuch genau richtig, um das Rückgrat des Abwärtstrends zu durchbrechen. Dazu müssen die Bullen verhindern, dass die Kursbewegung unter das Tief der letzten Woche fällt. Damit können sie das Momentum vorerst aufrechterhalten. Die Bullen halten daran fest, mehr auf diesem Trend aufzubauen, um einen zinsbullischen Durchbruch in Richtung 0,010 $ zu schaffen. Latestnews.plus.comHier finden Sie Dogecoin-Nachrichten, die wir vorbereitet haben.


Like it? Share with your friends!

218
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.