239

Ein berühmter Roboter, der mit seiner Leistung die Kryptomärkte hinter sich gelassen hat, kündigt zu Beginn der neuen Woche seinen neuesten Altcoin-Kauf an. Das Portfolio des Bots umfasst auch die größte Kryptowährung Bitcoin (BTC). Hier sind die Details…

In welche Altcoin-Projekte hat der Real Vision-Bot diese Woche investiert?

Latestnews.plus.com Wie wir bereits berichtet haben, führt der Real Vision Bot jede Woche Umfragen durch, um algorithmische Portfoliobewertungen zu erstellen, die mit einem „Hive Mindset“-Konsens übereinstimmen. Die neuesten Daten des Bots zeigen, dass Händler nach der Marktvolatilität zu digitalen Vermögenswerten mit der höchsten Marktkapitalisierung strömen. An der Spitze der Liste steht Ethereum, der größte Altcoin mit 60 Prozent. Nach ETH kommt Bitcoin mit einer Quote von 56 Prozent.

Solana (LINKS) liegt auf dem dritten Platz. Die Gewichtung von SOL im Portfolio scheint 30 Prozent zu betragen. Die folgenden Polygon (MATIC) und Polkadot (DOT) sind mit einer Quote von jeweils 27 Prozent im Portfolio. Sie können die folgende Liste sehen, wie sie vom Bot auf Twitter geteilt wird:

Die neuesten Ergebnisse der Krypto-Umfrage von RealVision Exchange. Keine Überraschungen. Die wichtigsten Kryptowährungen dominieren die Liste:

  • Ethereum (ETH): 60 Prozent
  • Bitcoin (BTC): 56 Prozent
  • Solana (LINKS): 30 Prozent
  • Polygon (MATIC): 27 Prozent
  • Polkadot (DOT): 27 Prozent

Für welche anderen Coins stimmen die Benutzer ab?

Andere prominente Kryptowährungen, die die Befragten für „geladen“ gestimmt haben, sind das Oracle-Netzwerk Chainlink (LINK). Als nächstes folgt Cosmos (ATOM), das skalierbare Interoperabilitäts-Ökosystem mit 22 Prozent. Der an den US-Dollar gekoppelte USD Coin (USDC) belegt mit 18 Prozent den achten Platz. Decentraland (MANA), Lending and Borrowing Protocol Aave (AAVE) und der dezentrale Filesharing- und Speicherdienst Filecoin (FIL) stehen ebenfalls auf der Liste.

Abgesehen von diesen, dem nativen Token der Kryptowährungsbörse Binance BNB, dem dezentralisierten Anwendungserstellungsprotokoll Hedera Hashgraph (HBAR), dem Play-Win-Blockchain-Spiel Axie Infinity (AXS), dem Cross-Chain-Liquiditätsprotokoll THORChain (RUNE) und dem Peer -to-Peer-Video-Sharing-Plattform Theta Network (THETA) stand ebenfalls auf der Liste.

Die skalierbare dezentrale Blockchain-Plattform Cardano (ADA) und die Layer-1-Smart-Contract-Plattform Avalanche (AVAX) rundeten die Liste der Kryptowährungen mit 10 Prozent ab. Der Real Vision Bot wurde von dem quantitativen Analysten und Hedgefonds-CEO Moritz Seibert und dem Statistiker Moritz Heiden gemeinsam entwickelt. Real Vision-Gründer und Makroökonomie-Experte Raoul Pal beschrieb die historische Leistung des Bots als „erstaunlich“. Er sagte, es habe die Top-20-Krypto-Assets auf dem Markt um mehr als 20 Prozent übertroffen.


Like it? Share with your friends!

239
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.