200
126 shares, 200 points

Ein riesiger Ethereum-Wal hat etwa 2,5 Millionen Dollar für 2 Altcoin-Projekte bereitgestellt. Die Käufe kommen, wenn sich der Markt stabilisiert.

Der anonyme Ethereum-Wal gab 2,5 Millionen Dollar für diese Altcoin-Projekte aus

„Bonobo“, der viertgrößte Ethereum-Wal, hat laut WhaleStats 80.000 FTX-Token (FTT) und 2,05 Millionen Polygon-Token (MATIC) gekauft. Unterdessen haben die 500 besten ETH-Wale in den letzten 24 Stunden das meiste Geld für FTX Token, MATIC und ApeCoin (APE) ausgegeben. MATIC, APE und FTT waren die größten Gewinner während der jüngsten Erholung des Kryptowährungsmarktes, als Bitcoin und Ethereum wichtige Widerstände durchbrachen. Die Preise stabilisieren sich derzeit. Insbesondere die FTT begann sich über 30 $ zu konsolidieren.

Der Wal namens „Bonobo“ kaufte kürzlich große Mengen FTX und MATIC

Der Whale-Watching-Bot WhaleStats zeigt, dass „Bonobo“ kürzlich seine Ansammlungen von FTX (FTT) und Polygon (MATIC) erhöht hat. In den letzten 24 Stunden hat Bonobo ungefähr 2,44 Millionen Dollar für 80.000 FTX-Token ausgegeben. Während dieser Zeit gab er über 1,91 Millionen Dollar für 2.049.996 MATIC aus. Bonobo hat derzeit FTX-Token im Wert von 17,88 Millionen Dollar in seiner Brieftasche. Andererseits hält der mysteriöse Wal derzeit MATIC im Wert von 5 Millionen Dollar.

„Bonobo“ hat vergangene Woche millionenfach eingekauft, wiederum mit einem ähnlichen Warenkorb. FTT gab jeweils 11 Millionen Dollar, 1,35 Millionen Dollar und 1,13 Millionen Dollar für APE und MATIC aus. Andererseits akkumulieren Ethereum-Wale neben FTT, MATIC und APE auch SHIB und AAVE. Interessanterweise ist Silverway (SLV) mit 91 % nach wie vor bei Walen beliebt.

Der Gesamtwert des Altcoin-Marktes erreicht 600 Milliarden Dollar

Nach der Erholung in der vergangenen Woche befindet sich der Kryptowährungsmarkt aktuell in einer Seitwärtsbewegung. Die Mehrheit der Wale zieht es derzeit vor, in Stablecoins zu bleiben. Große Geldbörsen warten auf den idealen Moment, um weitere Altcoins zu kaufen. In der Zwischenzeit gewinnt der ETH-Preis an Stärke, um weiter zu steigen.

Während der Altcoin-Markt die Gesamtbewertung von 600 Milliarden US-Dollar übersteigt, arbeiten die Projekte weiterhin mit großen Marken zusammen. Um sein Ziel, die Nutzung von Web3 zu fördern, voranzutreiben, hat Polygon letzten Monat mit wichtigen Organisationen wie Mercedes-Benz, EY und Nothing zusammengearbeitet. Latestnews.plus.comWie Sie sehen, hat Polyon letzten Monat seine Partnerschaft mit Disney bekannt gegeben.

ApeCoin (APE) sieht sich derzeit einer Sammelklage gegenüber. Die Anwaltskanzlei Scott+Scott behauptet, Yuga Labs spekuliere mit dem Versprechen einer hohen Kapitalrendite.


Like it? Share with your friends!

200
126 shares, 200 points

What's Your Reaction?

hate hate
490
hate
confused confused
1226
confused
fail fail
858
fail
fun fun
736
fun
geeky geeky
613
geeky
love love
245
love
lol lol
368
lol
omg omg
1226
omg
win win
858
win
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Choose A Format
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format