213

Elon Musks jüngster Schritt, Twitter zu kaufen, hat Altcoin-Wale mobilisiert. Nach mehreren Verkaufsmonaten hatte der Dogecoin-Preis eine gewisse Chance, sich zu erholen. Es ist jedoch nicht sicher, ob diese Beschleunigung von Dauer sein wird.

Altcoin-Wale häufen sich nach den Nachrichten von Elon Musk

Der zweite Versuch von Elon Musk, Twitter zu kaufen, führt dazu, dass die Walaktivität von DOGE zunimmt. Dogecoin (DOGE) hat sich nach mehreren Monaten im negativen Bereich etwas erholt. Begleitet von einem Preisanstieg greifen die Wale ein. Dies lässt Optimismus aufkommen, dass er seine Höchststände von 2021 zurückerobern wird.

Insbesondere zeigten die On-Chain-Daten von Santiment, dass Dogecoin bis zum 4. Oktober 85 Waltransaktionen im Gesamtwert von mindestens 100.000 $ verzeichnet hatte. Mittlerweile sind etablierte Kryptowährungen wie LTC und LINK nicht mehr unter den Top 10, während DOGE seine Position als zehntgrößte Kryptowährung behauptet. Die Daten bestätigen, dass ein Teil dieser Kraft von den Walen kommt.

Der DOGE-Preis stieg am 4. Oktober zeitweise um 9 %, was die Aufregung der Wale während des Tages widerspiegelt. Sie schwankt derzeit leicht von den letzten 24 Stunden. Sein Preis wird in der Zone von 0,064 $ und 0,006 $ gehandelt.

Der Anstieg der Walfinanzierungssätze unterstreicht die mögliche Richtung der Preisbewegung von Dogecoin, nachdem es monatelang unter dem Druck der hohen Volatilität des Marktes stand. Aber es war nicht nur Geld, das aus großen Brieftaschen floss. Dogecoin wurde im Laufe der Woche erneut mit Elon Musk erwähnt.

Elon Musk zeigte erneut seinen Einfluss auf Dogecoin

Die jüngste Rallye von Dogecoin ist auf den Schritt von Elon Musk zurückzuführen, Twitter erneut zu kaufen. Der CEO von Tesla erneuerte sein ursprüngliches Gebot von 54,20 US-Dollar für den Kauf von Twitter. Zuvor hatte Musk den Kauf von Twitter wegen Bot-Nutzern aufgegeben. Unterdessen ist die Hauptquelle der Dogecoin-Rallye Elon Musk, die aus den Nachrichten zwischen Jack Dorsey stammt. Latestnews.plus.comDie Details haben wir in diesem Artikel beschrieben.

Was wird DOGE jetzt tun, wenn der Altcoin-Markt stagniert?

Wie oben erwähnt, beinhalten Musks Pläne für Twitter das Hinzufügen von DOGE als Zahlungsoption. Twitter ermöglicht es den Nutzern derzeit bereits, ihre Profilbilder zu NFTen und Tipps mit Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) zu senden.

Wale kaufen jedoch DOGE, wie wir aus den On-Chain-Daten ersehen können. Unklar ist allerdings, ob Elon Musk und Twitter-News langfristig für einen Kursanstieg sorgen werden. Widerstand verhindert ein zinsbullisches Momentum, da Dogecoin kürzlich eine Seitwärtskonsolidierung gezeigt hat. Die führende Meme-Münze muss zuerst 0,06800 $ überschreiten, um eine starke Bewegung zu machen.


Like it? Share with your friends!

213
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert