185

Viele Technologiegiganten gelten als die Währungen der Zukunft. zu Kryptowährungen Er hatte schon eine Weile darauf hingearbeitet. Eines davon war Meta (ehemals Facebook), das kürzlich mit seinen Metaverse-Investitionen in den Vordergrund gerückt ist. Das Riesenunternehmen hat in den letzten Jahren viele Schritte unternommen, wie zum Beispiel eine eigene Kryptowährung und ein eigenes Wallet.

Die Krypto-Bewegungen von Meta hielten jedoch nicht lange an. Das Unternehmen, das einen eigenen Stablecoin entwickelt hat, legte den Namen dieser Kryptowährung zunächst auf „Libra“ fest und änderte ihn später in „Diem“. Die folgenden Nachrichten zeigten, dass das Unternehmen dieses Projekt beenden würde. Außerdem ließ das Unternehmen für dieses Kryptogeld eine Wallet namens Novi vorbereiten. Nun hat sich gezeigt, dass diese Brieftasche kurz vor dem Ende ihrer Lebensdauer steht.

Metas digitale Brieftasche Novi wird heruntergefahren

Laut dem Bericht von Bloomberg hat Meta beschlossen, seine digitale Geldbörse Novi einzustellen. In den gemachten Aussagen ist die Brieftasche, die in unserem Land nicht zu finden ist, am 1.9wird geschlossen, 20. Juli Es wurde angegeben, dass das Datum das letzte Datum sein wird, an dem Mittel hinzugefügt werden. Das Unternehmen erklärte, dass Benutzer ihr Guthaben „so schnell wie möglich“ abheben sollten und dass das Geld auf die Bankkonten der Kunden überwiesen werde.

Natürlich bedeutet das Ende von Diem und Novi nicht, dass Metas Krypto-Moves vorbei sind. Ein Unternehmenssprecher sagte gegenüber Bloomberg, dass Meta Produkte für Blockchain und digitale Assets herstellt und dass das Unternehmen in Bezug auf diese Technologien optimistisch ist Neue Moves auf Web3Er sagte, wir können sehen.

Wir sind auch bei Ihnen


Like it? Share with your friends!

185
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.