193

Das US-amerikanische Marktforschungsunternehmen International Data Corporation (IDC) für das zweite Quartal Computer Verkaufszahlen. Studien haben gezeigt, dass die Computerverkäufe drastisch zurückgegangen sind. So sehr, dass PC-Hersteller in den letzten 3 Monaten nur 71,3 Millionen Lieferungen getätigt haben. Diese Zahl stammt aus dem gleichen Zeitraum des Vorjahres. 15,3 Prozent niedrig aufgezeichnet als. Laut IDC ist mit einem Rückgang in der Branche zu rechnen, aber COVID-19-Beschränkungen in China und die globale Inflation verstärken den Rückgang.

Tatsächlich zeichnen diese Daten kein so schlechtes Bild. Ja, die Verkäufe im Jahr 2022 sind im Vergleich zu 2021 ziemlich niedrig. In der Zeit vor der Pandemie, das heißt, Blick auf die Jahre 2018-2019 Wir sehen eine Umsatzsteigerung. Die Sendungsmenge wurde zu diesem Zeitpunkt mit 62,1 Millionen bzw. 65,1 Millionen erfasst. Laut den Aussagen von Jitesh Ubrani, einem der leitenden Angestellten von IDC, werden Telefone und Tablets weiterhin verwendet; Die Schrumpfung in der PC-Industrie wird sich fortsetzen. Tatsächlich sind PCs laut Ubrani Vielleicht kommt es eines Tages sogar zum Aussterben..

Welches Unternehmen hat den meisten Umsatz gemacht?

Forschung von IDC, meistverkauften Computerhersteller verraten welche. Wenn wir uns die angekündigten Ergebnisse ansehen, sehen wir, dass das chinesische Technologieunternehmen Lenovo an der Spitze steht. In den letzten 3 Monaten 17,5 MioDem Verkauf von Lenovo folgten jeweils HP, Dell, Acer, Apple und ASUS.

Die meistverkauften Computermarken im 2. Quartal 2022

  • Lenovo:17,5 Mio
  • HP:13,5 Mio
  • Dell:13,2 Millionen
  • Acer:5 Millionen
  • *Apfel:4,8 Millionen
  • * ASUS:4,7 Millionen

: Da der Unterschied zwischen Apple und ASUS 1 Promille beträgt, werden beide Unternehmen auf Platz 5 ausgewiesen.

Die Untersuchung wurde zwischen dem zweiten Quartal 2022 und dem zweiten Quartal 2021 durchgeführt.die meisten aufgeblähten Unternehmen auch offenbart. Dementsprechend war HP der Verlierer der letzten drei Monate. WeilPS Der Versand war um 27,6 Prozent niedriger als im Vorjahreszeitraum. Verlust von HP um 22,5 ProzentApfel , um 19,2 ProzentAcer , um 12,1 ProzentLenovo , um 5,3 ProzentDell und mit einem Verlust von 4,6 Prozent.Asus

gefolgt. Es gab keine einzige Marke, die die Versandmenge in diesem Quartal erhöht hat …


Like it? Share with your friends!

193
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert