207

Entwickelt von Insomniac, einem der Sony-eigenen Entwicklerstudios. Marvels Spider-Man Es wurde 2018 für PlayStation 4-Benutzer veröffentlicht. Marvel’s Spider-Man, ein exklusives PlayStation-Spiel, wollte, dass viele Leute während seiner Zeit PlayStation kaufen. Allerdings wird das Spiel ab heute nicht nur auf PlayStation gespielt, mit der neuen Strategie von Sony.

Ab heute ist Marvel’s Spider-Man auch auf der PC-Plattform spielbar. Sonys Spiel, das kein exklusives PS-Spiel mehr ist Es ist für PC-Spieler im Epic Games Store und in Steam Game Stores zum Kauf und Download verfügbar. Bietet Marvel’s Spider-Man Remastered also etwas Exklusives für den PC? Nehmen wir die PC-Version des Spiels.

Marvels Spider-Man Remastered-Trailer:

Welche Unterschiede hat die PC-Version von Marvel’s Spider-Man im Vergleich zur PlayStation-Version?

PC-Version von Marvels Spider-Man Marvels Spider-Man Remastered Die größten Merkmale, die es von der PlayStation-Version unterscheiden, werden in der Grafik des Spiels erscheinen. Sonys neues Spiel für den PC, NVIDIAs DLSS(Deep Learning Super Sampling) und DLAA (Deep Learning Anti-Aliasing)-Funktionen. Allerdings das Spiel aus der Raytracing-Technologiewird auch die Möglichkeit bieten, davon zu profitieren.

Marvels Spider-Man ist viel mehr mit DLSS-Technologie obwohl es in niedrigeren Auflösungen funktioniert wird in hoher Auflösung auf die Leinwand projiziert. DLAA-Technologie ist Es minimiert die Pixelbildung im Spiel. Die durch die DLSS-Technologie erzielte Mehrleistung wird bei der Raytracing-Technologie auf unterstützenden Grafikkarten eine große Rolle spielen. Reflexionen mit Raytracing wie eine echte Lichtreflexion wird auftauchen. Wenn du zum Beispiel vor den Spiegel gehst, siehst du das Spiegelbild der Welt, in der du dich befindest, keine künstliche Welt.

Darüber hinaus wird das Spiel in den Seitenverhältnissen 21:9, 32:9 und NVIDIA Surround Multi-Monitor-Setups spielbar sein. Neben neuen Technologien SSAO, Texturfilterung, Schatten und viele Grafikeinstellungen sind ebenfalls optimiert.

Systemvoraussetzungen für Marvel’s Spider-Man Remastered:

Minimale Systemvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows 10 64-Bit
  • Prozessor: Intel Core i3-4160 3,60 GHz oder AMD-Äquivalent
  • Arbeitsspeicher: 8 GB
  • Grafikkarte: NVIDIA GTX 950 oder AMD Radeon RX 470
  • DirectX: Version 12
  • Speicher: 75 GB

Empfohlene Systemanforderungen:

  • Betriebssystem: Windows 10 64-Bit
  • Prozessor: Intel Core i3-4670 3,40 GHz oder AMD Ryzen 5 1600 3,2 GHz
  • Arbeitsspeicher: 16 GB
  • Grafikkarte: NVIDIA GTX 1060 6 GB oder AMD Radeon RX 580 8 GB
  • DirectX: Version 12
  • Speicher: 75 GB

Wie viel kostet Marvel’s Spider-Man Remastered?

Der PC-Preis von Marvel’s Spider-Man Remastered liegt leider auf einem Niveau, das viele Spieler verärgert. Das Spiel, das für 249 TL auf der Konsole verkauft wird, ist sowohl im Steam als auch im Epic Games Store erhältlich. Mit einem Preisschild von 499 TL Verkauf. Sie können auf die Store-Namen klicken, um die Steam-Seite oder die Epic Games Store-Seite des Spiels zu erreichen.

Für diejenigen, die sich über die Antwort auf die offensichtliche Frage wundern:


Like it? Share with your friends!

207
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert