219
145 shares, 219 points

Investmentprodukte für digitale Vermögenswerte verzeichneten letzte Woche trotz der Rezession auf dem Kryptomarkt einen Gesamtzufluss von 100 Millionen US-Dollar. Der führende Altcoin Ethereum (ETH) leidet jedoch weiterhin unter einer weiteren Woche des Ausstiegs. Die führende Krypto-Bitcoin (BTC) hingegen verzeichnete letzte Woche insgesamt 126 Millionen Dollar Zuflüsse.

Insgesamt 100 Millionen US-Dollar Zuflüsse in Anlageprodukte für digitale Vermögenswerte

Die digitale Fondsverwaltungsgesellschaft CoinShares hat ihren Bericht über Investitionen in Kryptowährungsfonds zwischen dem 30. Mai und dem 3. Juni veröffentlicht Dem Bericht zufolge verzeichneten Anlageprodukte für digitale Vermögenswerte in der vergangenen Woche trotz der Stagnation auf dem Kryptomarkt einen Gesamtzufluss von 100 Millionen US-Dollar. Mit den Mittelzuflüssen erreichte das verwaltete Gesamtvermögen (AuM) 39,8 Milliarden US-Dollar.

Wenn man sich die regionalen Ströme ansieht, sieht man, dass sie hauptsächlich aus Amerika stammen. Streams in Amerika beliefen sich auf insgesamt 88 Millionen US-Dollar, während Streams in Europa insgesamt 11 Millionen US-Dollar erreichten. Experten zufolge zeigt der Zufluss von 570 Millionen US-Dollar bzw. 41 Millionen US-Dollar vom Jahresanfang bis heute, dass sich die europäischen Investoren in diesem Jahr bisher in einem viel stärkeren Abwärtstrend befinden.

Fondsabflüsse von Ethereum (ETH) gingen in die 9. Woche

Führender Altcoin Ethereum, eine weitere Woche in Höhe von insgesamt 32 Millionen US-Dollar leiden unter Abflüssen. Experten weisen darauf hin, dass Ethereum (ETH) seit 9 Wochen einen direkten Ausstieg erlebt hat, was darauf hindeutet, dass die negative Anlegerstimmung anhält. Andererseits sind es seit Beginn der Exits im Dezember 2021 knapp 7 % der gesamten AuM.

Eingeschränkter Zugang zu Altcoins, während der Krypto-Sicherheitsstrom führend ist

Latestnews.plus.com Wie wir berichteten , führende Krypto-Bitcoin (BTC), verzeichnete letzte Woche insgesamt Zuflüsse in Höhe von 126 Millionen US-Dollar, wobei die Gesamtzuflüsse bis heute etwas mehr als eine halbe Milliarde US-Dollar bei 506 Millionen US-Dollar betrugen. Short Bitcoin verzeichnete letzte Woche auch Einträge in Höhe von insgesamt 1,3 Millionen US-Dollar. Obwohl relativ gering, machen die Zuflüsse seit Jahresbeginn 30 % der gesamten AuM (55 Millionen US-Dollar) aus.

Multi-Asset-Anlageprodukte erzielten Zuflüsse in Höhe von insgesamt 4,3 Millionen US-Dollar, was auf beständige Zuflüsse während dieser negativen Preisbewegung hinweist. Altcoins sahen in der vergangenen Woche jedoch fast keinen Eintrag. Die Mittelflüsse unterstreichen daher die Tatsache, dass Anleger in Scharen in die relative Sicherheit des führenden Krypto-Bitcoin strömen. Unterdessen gehören laut Eintrag ein Ethereum-Konkurrent Solana (SOL) und Rippe (XRP) zu den seltenen Altcoins, wenn auch mit einem geringen Betrag.


Like it? Share with your friends!

219
145 shares, 219 points

What's Your Reaction?

hate hate
736
hate
confused confused
245
confused
fail fail
1104
fail
fun fun
981
fun
geeky geeky
858
geeky
love love
490
love
lol lol
613
lol
omg omg
245
omg
win win
1104
win
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Choose A Format
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format