217

Heute wird ein sehr wichtiger Tag, insbesondere für 8 Altcoins. Anleger sind bekanntlich neugierig, was im Ökosystem ihres Lieblings-Altcoins vor sich geht. Denn diese Entwicklungen haben die Chance, den allgemeinen Status, den Preis und die Bekanntheit/Beliebtheit des Altcoins zu steigern. In der Liste unten seht ihr die Punkte darüber, was heute passieren wird. Hier sind die Details…

Heute ist ein wichtiger Tag für 8 Altcoins

  • Unifi Protocol DAO (UNFI) wird seine UPv2-Version im Harmony Protocol herausbringen.
  • Sonar (PING) wird um 19 Uhr MEZ eine Frage-und-Antwort-Veranstaltung mit seinen Gründern veranstalten. Auf der Veranstaltung wird über die Einführung von 0.3 und die Blockchain-Indizierungslösung gesprochen.
  • Poloniex listet Terra (LUNA) und Terra Luna Classic (LUNC) auf. Die Auflistung erfolgte um 21 Uhr. Die aufzulistenden Paare sind LUNA/USDT, LUNA/USDD, LUNC/USDT und LUNC/UDSDD.
  • LUKSO (LYXE) wird eine Frage-und-Antwort-Veranstaltung veranstalten.
  • MEXC Global listet Shita-kiri Suzume (SUZUME) im USDT-Paar um 18 MEZ.
  • Das UniFi-Protokoll (UP) wird auch V2 im Harmony-Netzwerk starten.
  • XCAD Network (XCAD) wird eine Frage-und-Antwort-Veranstaltung über Telegram veranstalten. Die Veranstaltung beginnt um 16 MESZ.
  • BitMart notierte Monsterra (MSTR) mit dem USDT-Paar um 6 MESZ.

Wie ist die aktuelle Situation auf dem Markt?

Die letzten Tage waren für die führende Kryptowährung ziemlich volatil. Sogar das Wochenende, das den Vermögenswert im Allgemeinen eher beruhigte, war von einigen Kursausschlägen geprägt. Latestnews.plus.com Wie wir ebenfalls berichteten, sahen wir, dass BTC zum ersten Mal seit zwei Monaten wieder auf 25.000 $ stieg. Anfangs gelang es ihm nicht, es zu brechen. Die Bullen kehrten jedoch sofort zum Schauplatz zurück und drängten in den folgenden Stunden noch einmal höher.

Dies ließ Bitcoin auf 25.200 $ steigen, den höchsten Preis seit Mitte Juni. Er konnte jedoch nicht weiter klettern und begann sich stark zurückzuziehen. Innerhalb weniger Minuten stürzte BTC über 1.000 $ und fiel unter 24.000 $. Seine Marktkapitalisierung bleibt bei 450 Milliarden US-Dollar und seine Dominanz über Altcoins bleibt bei knapp über 40 Prozent. Altcoins durchliefen am Wochenende und am Montag ähnliche Preisschwankungen, sind aber jetzt ruhiger.

Ethereum wurde vielleicht durch den Hype um die bevorstehende Fusion angeheizt. Er ist kürzlich auf ein 74-Tage-Hoch von über 2.050 $ gestiegen. Der zweitgrößte Krypto ist jedoch seitdem um fast 200 $ gefallen und liegt jetzt bei knapp über 1.900 $. Monero hat nach dem letzten Hard Fork am meisten von Alt- und Medium-Münzen profitiert. XMR hat seinen Wert um 5 % gesteigert und bewegt sich derzeit über 170 $.


Like it? Share with your friends!

217
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.