201

Das Internet ist mittlerweile der größte Marktplatz der Welt. Der Zweck der meisten Geschäfte, die wir heute auf den Straßen oder in Einkaufszentren sehen, besteht darin, Prestige und Markenbewusstsein zu schaffen, nicht Profit zu machen. Die eigentliche Konkurrenz ist natürlich EinzelverkaufWebsites.

In den letzten Monaten gab es einen ernsthaften Durchbruch auf diesem Gebiet. alle hier kündigte Link Income an, eine Funktion, die es Menschen ermöglicht, Heppapels durch die von ihnen erstellten Listen zu verdienen. Dank dieser Funktion können Sie beim Einkaufen auf den von Ihnen geteilten Listen bis zu 5000 TL allpapelDu kannst gewinnen.

Wie verwendet man Linkeinkommen?

  • Zunächst einmal eine Unser Konto ist alles hier es sollte. Wenn Sie kein Konto haben, können Sie kostenlos eines eröffnen.
  • Wir gehen auf die Seite des von uns ausgewählten Produkts. befindet sich auf dem Bildschirm „Zu meiner Liste hinzufügen“Wir drücken den Knopf.
  • Produkt unserer Liste hinzugefügt es passiert. Hier können wir eine vorhandene Liste verwenden, wenn wir möchten, oder wir können eine neue Liste erstellen, wenn Sie möchten.
  • Wenn wir unsere Liste eingeben, gibt es a nicht teilen Es gibt einen Knopf. Klicken Sie darauf, um “ geteilt„Wir schaffen das.
  • Fragt nach der resultierenden Liste sozialen MedienWir teilen es auf unserer Website, wir können auch einen direkten Link bereitstellen, wenn wir möchten.
  • Wenn Sie von unserer Liste einkaufen, bis zu 10 % des Kaufpreises Wir verdienen das ganze Geld. Hepsipapel kann auch für das plattformeigene besondere Geschenkgeld und den Einkauf verwendet werden. Monatliches Einkommen mit Link Income 5000TLüberschreitet nicht.

Obwohl viele Einkaufsseiten ähnliche Anwendungen haben, bietet Hepsiburada derzeit solche an Gewinnbetrag sieht attraktiv aus. Neulich auf Instagram „Ich habe meine Kleidung bei Hepsiburada gekauft, ich füge den Link hinzu“ iEs scheint, dass es niemanden überraschen wird, den Inhalt zu sehen.


Like it? Share with your friends!

201
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert