236
162 shares, 236 points

Ein Krypto-Hedgefonds-Manager hat die drei wichtigsten Gründe für den Aufwärtstrend bei der bevorstehenden Fusion von Ethereum enthüllt. Er erklärte auch, warum das führende Altcoin-Projekt die „Ethereum-Killer“ töten würde.

Ethereum Merge oder Ethereum 2.0

Merge ist der Begriff, der von der Krypto-Community für den Übergang der Ethereum-Blockchain von Proof-of-Work (PoW) zu Proof-of-Stake (PoS) verwendet wird. Dies ist aus zwei Gründen eine wichtige Entwicklung. Erstens ist PoS viel umweltfreundlicher als PoW, das aktuelle Verifizierungssystem von Ethereum. Einer der größten Kritikpunkte an Kryptowährungen und insbesondere an PoW sind die Umweltschäden. Elon Musk nannte PoW als Grund, warum Tesla Bitcoin nicht mehr akzeptierte. Weil es einen Prozess hat, der mehr Energie verbraucht als ganz Argentinien. Sogar Anatoly Yakovenko, der Gründer des Ethereum-Rivalen Solana, ist begeistert von Ethereums Wechsel zu PoS.

Zweitens gilt Merge als Vorläufer von Surge, wo die Skalierbarkeitsprobleme von Ethereum angesprochen werden. Einer der größten Kritikpunkte am Ethereum-Netzwerk ist, dass es in Bezug auf Transaktionen pro Sekunde (TPS) weit hinter seinen Konkurrenten zurückbleibt. Ethereum liegt meilenweit hinter Konkurrenten wie Cardano mit 250 TPS und Solana mit 65.000 TPS. Weil es nur 15 TPS hat. Ethereum-Gründer Vitalik Buterin sagte auf einer Konferenz in Paris, dass das Ethereum-Netzwerk nach dem Surge 100.000 TPS bewältigen könne. Aber zuerst muss Ethereum Merge abschließen.

3 Gründe, warum der Altcoin-Preis steigt

Brian Mosoff ist der Gründer von Ether Capital und ein zehnjähriger Veteran der Kryptoindustrie. Ether Capital ist ein in Toronto ansässiges Technologieunternehmen. Einer der grössten institutionellen ETH-Inhaber. Über Ether Capital hinaus war Mosoff als Berater sowohl für die Ontario Securities Commission als auch für die Investment Industry Regulatory Authority of Canada tätig. In einem kürzlich geführten Interview sagte Mosoff, er glaube, dass Ethereum Merge den Altcoin-Preis noch höher treiben wird als heute. Er teilte drei Gründe dafür mit.

PoW zur Ruhe bringen

PoW-Narrative sind für die Kryptowährungsindustrie seit langem schwächend. Latestnews.plus.com Wie Sie folgen, nannte Elon Musk den Energieverbrauch als Grund für die Einstellung der Bitcoin-Zahlungen für Tesla. Kurz darauf stürzte die Kryptowährung ab.

Derzeit erwägen die Gesetzgeber Möglichkeiten, Krypto-Mining-Unternehmen zu verbieten, die kohlenstoffbasierten Brennstoff in ihrem Betrieb verwenden. Umweltbedenken sind eine klare und gegenwärtige Gefahr für die Zukunft der Kryptoökonomie. Außerdem bewegt sich Blockchain zu einer weniger energieintensiven Methode zur Überprüfung von Transaktionen. Daher wird sich Ethereum sowohl für Investoren als auch für Institutionen als bessere Option positionieren. Laut Mosoff wissen institutionelle Anleger, dass Ethereum-Transaktionen ihre Konkurrenten „in den Schatten stellen“. In diesem Zusammenhang stellt er fest, dass sie bereit wären zu investieren, wenn keine Umweltkosten anfallen würden.

Institutionelles Kapital wird sich an Ethereum beteiligen

Brian Mosoff sagt auch, dass Merge institutionelle Investoren dazu bringen wird, Geld in Ethereum zu stecken. „Es wartet viel Kapital an der Seitenlinie“, sagte Mosoff. Sie haben buchstäblich seit 2016 auf Merge und PoS gewartet“, sagt er. Mosoff sagt auch, dass viele institutionelle Investoren daran interessiert sein werden, zu stecken und im Gegenzug ein Validator im PoS-System zu sein.

Validatoren erhalten neue ETH als Belohnung für das Staking ihres Kryptos. Auf der offiziellen Website von Ethereum heißt es, dass Validatoren 4,2 % effektiven Jahreszins von der Ethereum Foundation für das Staking ihrer ETH verdienen können. Jack Mallers von Strike sagt, es verstoße gegen die Ideologie hinter Blockchain und Kryptowährung, wenn Großanleger Prüfer neuer Blöcke in einem Kryptowährungsnetzwerk werden. Es ist daher erwähnenswert, dass dies für PoW-Befürworter Anlass zur Sorge gibt.

Aber für Mosoff ist die Wahl klar: Wenn Sie an die Zukunft des Ethereum-Ökosystems glauben, werden Sie Ihre Krypto riskieren wollen. „Jeder mit einem Long-Asset, Long-ETH, ich kann nicht verstehen, warum er nicht rausgegangen ist und eine Position geschaffen und dann gestaket hat“, sagt Mosoff.

Konkurrenten werden gegen die Layer-2-Lösungen von Ethereum verlieren

Der letzte Grund, warum Brian Mosoff optimistisch in Bezug auf Ethereum Merge ist, ist, dass es ein schwerer Schlag für Altcoin-Projekte sein wird, die sich selbst als „Ethereum-Killer“ brandmarken. Mosoff sagt, sobald sich Ethereum als PoS-Netzwerk bewährt und damit die Kosten für die Erstellung und den Energieverbrauch reduziert, werden die Verkaufsargumente der Ethereum-Konkurrenten sinken. In diesem Zusammenhang macht Mosoff folgende Aussage:

Ethereum bewegt sich nun in Richtung Merge, Skalierung und Layer-2. Ich denke, es wird viel schwieriger sein, das Interesse an konkurrierenden Tier-1-Aktien während dieser Baisse aufrechtzuerhalten.

Einige Ethereum-Layer-2-Lösungen erhöhen beide den Umfang der Transaktionen, die das Ethereum-Netzwerk verarbeiten kann. Ein Beispiel sind Polygon und Arbitum, die darauf abzielen, die teuren Gasgebühren von Ethereum zu senken. Mosoff erwähnt ausdrücklich Altcoin-Projekte wie EOS, Basic Attention Token, Solana und Tezos, die Schlüsselelemente des Ethereum-Ökosystems wie Smart Contracts, DeFi und NFTs haben, aber derzeit Blockchain-Aktivitäten effektiver ausführen als Ethereum. Mosoff macht folgende Aussage:

Werden dies die „Vermögenswerte“ des Jahres 2025 sein? Meine Erfahrung war diese: Wahrscheinlich nicht. Ich wette jedoch, dass Bitcoin und Ethereum in den nächsten fünf Jahren die Nummer eins und die Nummer zwei in Bezug auf die Marktkapitalisierung bleiben werden.


Like it? Share with your friends!

236
162 shares, 236 points

What's Your Reaction?

hate hate
1104
hate
confused confused
613
confused
fail fail
245
fail
fun fun
122
fun
geeky geeky
1226
geeky
love love
858
love
lol lol
981
lol
omg omg
613
omg
win win
245
win
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Choose A Format
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format