217
143 shares, 217 points

Trotz Spekulationen, dass Bitcoin auf 20.000 $ fallen wird, scheint die Entwicklung der Marktdominanz nach oben gerichtet zu sein. Derzeit liegt der Anteil von Bitcoin am Kryptowährungsmarkt, dh die BTC-Dominanzrate, bei 46 Prozent, während die Altcoin-Preise in letzter Zeit gelitten haben.

Kann die Dominanz von Bitcoin über Altcoin-Projekte 50 Prozent erreichen?

Bitcoin wird laut Project Syndicate, einem Händler mit einer aktiven Präsenz auf TradingView, seinen Marktanteil weiter steigern. Der Händler erwartet, dass Bitcoin eine 50-Prozent-Spitze erreichen wird. Was passiert, wenn Bitcoin die 50-Prozent-Marke testet? Einigen zufolge könnten die Behauptungen von Bitcoin-Unterstützern wie Michael Saylor gestärkt werden. Wie wir letzten Monat auf Latestnews.plus.com berichteten, prognostizierte der CEO von Microstrategy einen massiven Anstieg von Bitcoin aufgrund einer möglichen Erschütterung der Branche aufgrund der Beschleunigung der Regulierung. Saylor sagte, die Regulierung würde die Anlageklasse von 1 Billion US-Dollar auf 10 Billionen US-Dollar anheben.

Project Syndicate sagte voraus, dass Altcoins weiter bluten werden, bis Bitcoin die 50-prozentige Marktdominanz erneut testet. Aufgrund der makroökonomischen Situation und des Terra-Crashs im letzten Monat haben die Altcoin-Preise in der jüngeren Vergangenheit enorme Verluste erlitten. Der Händler schlägt vor, dass der Rückgang der Altcoins bis Juli oder August anhalten wird. Er erklärte, dass die aktuelle Situation kein gutes Muster für Altcoin-Investoren sei. Experten zufolge dürfte Bitcoin zwischen 40 und 50 Prozent Dominanzniveau schweben. Es wird angegeben, dass ETH und andere Münzen zusammenbrechen könnten, wenn dieses Niveau erneut getestet wird.

Wie ist die aktuelle Situation beim Bitcoin-Preis?

Unterdessen war Bitcoin in den letzten Wochen im Bereich von 29.000 bis 31.500 $ volatil. Die letzten Tage waren für die primäre Kryptowährung ziemlich volatil. Die Volatilität setzte am 6. Juni ein, als sie von unter 30.000 $ auf ein Mehrtageshoch von fast 32.000 $ stieg. An diesem Punkt änderte sich die Landschaft jedoch ziemlich schnell, als BTC auf 29.200 $ fiel, mit Verlusten von mehr als 2.000 $ innerhalb von Stunden. Damit einher ging eine weitere Preiserhöhung. Bitcoin wurde bald über 31.500 $ gehandelt.

Die Schwankungen hielten etwas länger an. Es drückte BTC erneut auf 30.000 $. Seitdem ist die Kryptowährung auf diesem Niveau relativ ruhig geblieben. Derzeit liegt er knapp über diesem Niveau. Damit blieb sein Marktwert bei 580 Milliarden Dollar. Die aktuelle Dominanz von BTC gegenüber Altcoins beträgt 46,5 Prozent. Auf der anderen Seite gehen die Einnahmen der Bitcoin-Miner weiter zurück. Dies setzt sich fort, selbst wenn die Produktionskosten steigen, während die Marktstimmung rückläufig ist.


Like it? Share with your friends!

217
143 shares, 217 points

What's Your Reaction?

hate hate
122
hate
confused confused
858
confused
fail fail
490
fail
fun fun
368
fun
geeky geeky
245
geeky
love love
1104
love
lol lol
1226
lol
omg omg
858
omg
win win
490
win
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Choose A Format
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format