219

Japans größte Krypto-Börse BITPoint plant, ein beliebtes Altcoin-Projekt aufzulisten. Zusätzlich zu diesen Neuigkeiten kündigte die Börse auch ein Airdrop-Programm an.

BITPoint bereitet ein Airdrop-Programm für dieses Altcoin-Projekt vor

Japans größte Krypto-Börse BITPoint bereitet den Start von Shiba Inu (SHIB)-Transaktionen vor. SHIB wird Börsenbenutzern am 30. November zum Handel zur Verfügung stehen. Zusätzlich zu diesen Neuigkeiten wurde auch ein Werbegeschenk zum Thema BITPoint angekündigt. Die Börse plant, ihren alten und neuen Kunden im Rahmen der Aktion Millionen von SHIB-Geschenken zu geben.

Im Rahmen des Airdrop werden neue Benutzer von heute bis Ende Dezember 1 Million SHIB und 100 Millionen SHIB für Einkäufe über 10.000 Yen im gleichen Zeitraum erhalten. Darüber hinaus werden etwa 230 Millionen SHIBs über Twitter verbreitet.

Die Notierung von SHIB auf BITPoint wird die erste auf einer großen japanischen zentralisierten Kryptoplattform sein. Die Börse plant auch, neben den Listing-News neue Benutzer mit SHIB-Auszeichnungen zu gewinnen. Ein weiterer ähnlicher Schritt kam von der beliebten Reise-App Travala.com. Plattformen und Unternehmen öffnen den Mund, um im Bärenmarkt am Leben zu bleiben.

Shiba Inu kündigt Partnerschaft mit Travala.com für einen exklusiven Deal an

In einer weiteren Ankündigung hat die Reise-App Travala.com ein 25-Dollar-Geschenkangebot für neue Benutzer eingeführt. Mit einem kostenlosen Reiseguthaben von 25 $ können über 3 Millionen Hotels, Flüge und andere Dienstleistungen von Travala.com gebucht werden. Die Ankündigung selbst kam von Shibas offiziellem Twitter-Account.

https://twitter.com/Shibtoken/status/15965625382740271104

Aber die Ankündigung hatte keinen großen Einfluss auf den Preis des SHIB. Es handelt sich derzeit um einen stabilen Handel, basierend auf den letzten 24 Stunden und 7 Tagen. Latestnews.plus.comWie Sie sehen, stand er lange Zeit um 0,00001 $ unter Druck.

Travala.com fügt Shiba Inu-Unterstützung hinzu

Die Ankündigung erfolgt weniger als ein Jahr, nachdem Travala.com den Shiba Inu zu seiner Liste hinzugefügt hat. Bevor Travala den Shiba Inu auflistete, demonstrierte er seine Popularität, indem er einen von Travala geschaffenen Token War gewann.

Travalas offizieller Twitter-Account nutzte die Social-Media-Plattform, um der Shiba-Inu-Community zu gratulieren, die den Wettbewerb vor Floki Inu gewonnen hatte. Die am 2. Dezember 2021 gestartete Umfrage erforderte insgesamt 4 Millionen Stimmen, um festzustellen, welche Kryptowährung unter den Token beliebt ist. Interessanterweise erhielt die Abstimmungs-App fast 4,9 Millionen Stimmen von Mitgliedern der Shiba- und Floki-Gemeinschaften.

Die Plattform gab später bekannt, dass der Champion der Shiba Inu (SHIB) ist. Dadurch steht der Shiba Inu Token (SHIB) nun weltweit über 3 Millionen Nutzern zur Verfügung. Wer möchte, kann mit SHIB auf Travala.com eine Reservierung für das Reiseprodukt vornehmen.


Like it? Share with your friends!

219
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert