206

Kryptowährungen, die in den letzten Wochen auf Jahresbasis die schlechtesten Niveaus erlebt haben, scheinen sich diese Woche ein wenig zu erholen. Bitcoin schaffte es, wieder über 20.000 $ zu steigen. Altcoins hingegen zeigen eine leichte Aufwertung. Am vergangenen Tag, als BTC und andere Kryptos noch auf Tiefstständen waren, haben mehrere Altcoin-Wale ihre Brieftaschen neu hinzugefügt. Den Daten zufolge kaufte „Martian Manhunter“, einer der größten Wale, DOGE und XRP. Hier sind die Details…

BNB Chain Whale bekommt DOGE und XRP

Laut WhaleStats hat die Plattform, die Daten für Kryptowährungswale bereitstellt, „Martian Manhunter“, ein großer BNB-Wal mit 40 Millionen XRP, 18.800.433 DOGEs im Wert von 1.256.188 $ gekauft. Whale kaufte auch ein paar weitere Altcoins in separaten Transaktionen. Darunter waren 11.988.683 MATICs im Wert von 5.605.116 $. Zusätzlich zu 40 Millionen XRP im Wert von 12.471.184 $ besitzt der anonyme Käufer auch 25 Millionen ADA oder 11.191.348 $. Besagter Wal hält auch 30 Millionen TRX-Token und 350.000 LINK-Token.

https://twitter.com/WhaleStatsBSC/status/15439239214443078145

Der Wrapped XRP-Token auf der BNB-Kette hat sich zu einem der größten Vermögenswerte in den Händen der BNB-Wale entwickelt. Laut WhaleStats halten die 2.000 größten BSC-Wale derzeit XRP im Wert von 15.209.981 $. Wale kaufen als Reaktion auf die turbulente Handelsbewegung seit Anfang 2022 am Boden. Latestnews.plus.com Wie wir auch berichtet haben, entwickeln sich Kryptowährungen seit Anfang 2022 nicht gut. Außerdem hat sich der Rückgang in den letzten 2 Monaten verschlechtert. In der Zwischenzeit können Sie die anderen Münzen, die die Wale erhalten haben, im folgenden Tweet sehen.

Erholt sich der Kryptowährungsraum?

Der fragliche Niedergang begann mit dem Zusammenbruch des Terra-Ökosystems. Details wie die Zinserhöhung der US-Notenbank (FED) und der Handel von BTC in Bezug auf Aktien beeinflussten den Markt ebenfalls. Dann wirkten sich auch die Aussetzung der Auszahlungen durch Unternehmen wie Celsius und Blockfi, die sich auf die Kreditvergabe im Bereich Kryptowährungen spezialisiert haben, und die Krise bei Fonds wie Three Arrows Capital negativ auf den Bereich aus.

Bitcoin und Altcoins haben sich jedoch leicht erholt, wobei einige Token derzeit an Wert gewinnen. Dogecoin (DOGE) wird bei 0,06 $ gehandelt, ein Plus von 4 %. Bitcoin wechselt den Besitzer bei 20.216 $, ein Plus von 5,7 Prozent. XRP ist um 2,9 Prozent auf 0,32 $ gestiegen. ADA legte um 39 Prozent zu und SOL um 9,4 Prozent. Der gesamte Kryptowährungsmarkt hingegen legte um 5,2 Prozent zu. Der gesamte Kryptowährungsmarkt wird bei knapp 1 Billion US-Dollar beobachtet, bei 950 Milliarden US-Dollar.


Like it? Share with your friends!

206
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.