213

Apple, eine der ersten Marken, die einem in den Sinn kommt, wenn es um Smartphones geht, hat viele Innovationen sowohl in Bezug auf die Hardware als auch auf das Design in jedem Gerät vorgenommen, das es seit vielen Jahren eingeführt hat. Das bemerkenswerteste davon ist 14. Oktober 2011iPhone eingeführt in 4S war geschehen. In kürzester Zeit sehr hohe Verkaufszahlen erzielt. iPhone 4s,Es war bemerkenswert für seine Eigenschaften.

Diese Eigenschaften des Modells, das viele Neuerungen vor allem in Bezug auf interne Komponenten enthält, klingen heutzutage ziemlich komisch. Wenn Sie auch ein iPhone haben 4SWenn Sie sich über die Funktionen von wundern.

Hier sind die Funktionen des iPhone 4S, von denen Sie sehr überrascht sein werden, sie zum ersten Mal zu hören:

Kleiner, aber nützlicher 3,5-Zoll-Bildschirm
640 x 960 Pixel Auflösung
9,3 mm Dicke
8 MP Rück- und 0,3 MP Frontkamera
Speichermöglichkeiten
Betriebssystem iOS 5
1432 mAh Akku
2x 1,0 GHz ARM Cortex-A9 Prozessor
512 MB RAM
Siri

Kleiner, aber nützlicher 3,5-Zoll-Bildschirm:

Obwohl das iPhone 4S in den Tagen seiner Einführung ein sehr erfolgreiches und bemerkenswertes Modell in Bezug auf das Bildschirmdesign war, kann es im Vergleich zu den Bildschirmgrößen heutiger iPhone-Modelle ziemlich lustig sein. 3,5 Zoll Das iPhone 4S, das über einen Touchscreen verfügt, hatte auch ein Tasten- und Kameradesign, das perfekt auf dem Bildschirm positioniert war. Obwohl es einen eher kleinen Bildschirm hat, gibt es viele in diesem Bereich. Ihre Innovationhat den Weg geebnet.

640 x 960 Pixel Auflösung:

Die Auflösung des iPhone 4S, das einen 3,5-Zoll-Bildschirm hat, ist Es war 640 x 960 Pixel.Wenn man bedenkt, dass das erste iPhone eine Auflösung von 320 x 960 Pixel hatte, gibt es eine leichte Verbesserung. iPhone 13 PromaxWenn man bedenkt, dass es eine Auflösung von 2532 x 1732 Pixel hat, können Sie besser verstehen, wie es sich im Laufe der Jahre verändert hat.

9,3 mm Dicke:

Das iPhone 4S hatte im Vergleich zu vielen Telefonen seiner Zeit ein schlankeres und eleganteres Design. Nur 9,3 mmAufgrund seiner Dicke wandten sich die Benutzer dem iPhone 4S zu, anstatt sich für dickere Telefone zu entscheiden.

8 MP Rück- und 0,3 MP Frontkamera:

Eine der ersten Funktionen, auf die wir beim Kauf eines neuen Telefons achten, ist zweifellos die Kamera. Ihr iPhone 4S Obwohl die Kameraqualität im Vergleich zu heutigen Modellen weit hinterher zu sein scheint, hatte sie im Vergleich zu ihren Konkurrenten eine gelungene Qualität. iPhone 4S, dessen rückseitige Kamera im Vergleich zum Vorgängermodell sichtbar verbessert wurde, 8MP Es hatte eine Rückfahrkamera. Es hat auch eine Rückkamera, um Bilder in höherer Qualität aufzunehmen. f/2.4 WeitwinkelEin Objektiv wurde hinzugefügt.

Speichermöglichkeiten:

Mit der zunehmenden Größe von Anwendungen steigt auch der Speicherplatzbedarf auf Telefonen. Aus diesem Grund erweitern Unternehmen ihre Speicheroptionen mit jedem neuen Modell, das sie auf den Markt bringen. Zusätzlich zu den 16-GB- und 32-GB-Optionen, die zuvor mit dem iPhone 4S verfügbar waren, hat Apple 64 GBhatte hinzugefügt.

Betriebssystem iOS 5:

Seit dem ersten Tag, an dem iOS eingeführt wurde, hat es den Benutzern immer zur Verfügung gestellt Benutzerfreundlichkeit Es war ein bemerkenswertes Betriebssystem. Der Hauptgrund dafür ist, dass es ein viel einfacheres Design als Android hat. Eingeführt mit dem iPhone 4S iOS 5erregte vor allem mit seinen Innovationen und Annehmlichkeiten viel Aufmerksamkeit.

1432mAh Akku:

Ein weiteres Merkmal, auf das wir beim Kauf eines Smartphones am meisten achten, ist die Ladezeit, die es bietet. Das iPhone 4S, das bei seiner Erstveröffentlichung von verschiedenen Benutzern in Bezug auf die Akkulaufzeit kritisiert wurde, 1432 mAhEs hatte die Batterie.

2x 1,0 GHz ARM Cortex-A9 Prozessor:

Das vielleicht auffälligste Merkmal des iPhone 4S ist der darin enthaltene Dual-Core-A5-Prozessor. 2x 1,0 GHz ARM Cortex-A9, ungefähr im Vergleich zum Vorgängermodell des iPhone 4S. 2 Etagenes machte es schneller.

512 MB RAM:

Dies ist eine der Funktionen, auf die besonders Benutzer, die gerne Spiele auf dem Telefon spielen, am meisten achten. RAM‘ Mit dem sich entwickelnden Markt für mobile Spiele steigen natürlich auch die Hardwareanforderungen von Spielen. Wenn man bedenkt, dass das iPhone 13 Pro Max über 6 GB RAM verfügt, das iPhone 4S nur 512 MB RAM‘ Ich mag ziemlich niedrig erscheinen, aber wie gesagt, mit der Entwicklung von Anwendungen steigen die Anforderungen. Daher waren 512 MB RAM zum Zeitpunkt der Veröffentlichung völlig ausreichend.

Siri:

Siri, vielleicht eines der Lieblingsdetails von Apple-Nutzern, kann viele Annehmlichkeiten im täglichen Gebrauch bieten. iPhone 4s Mit Siri eingeführt, erregte es viel Aufmerksamkeit in Bezug auf seine Funktionen. Es bot den Nutzern die Möglichkeit, sich durch Fragen zu Wetterlage und Beständen zu informieren.

In den frühen Tagen, als Apple Siri einführte Vereinigte Staaten von AmerikaEs stieß auf heftige Gegenreaktionen, weil es nicht außerhalb veröffentlicht wurde.

Sie können die Funktionen eines anderen legendären Telefons, des Nokia 5800, aus diesem Inhalt lesen:


Like it? Share with your friends!

213
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert