189

Microsoft für Spieler verfügbar gemacht Xbox Game Pass Der Dienst erspart Benutzern mit seiner Bibliothek von Hunderten von Spielen die Zahlung großer Geldsummen für Spiele. Dieser Service wird sowohl PC- als auch Xbox-Konsolenbenutzern in unserem Land angeboten, wo die Spielepreise ziemlich hoch sind, und erregt große Aufmerksamkeit.

Jetzt ist das lang erwartete Feature von Microsoft zu einem Feature aufgetaucht, das Spieler noch glücklicher machen kann. Laut den Nachrichten von The Verge ist das riesige Unternehmen „das es Spielern ermöglicht, zusätzliche Personen zu ihren Abonnements hinzuzufügen“. Familienplanbegann seine Mitgliedschaft zu testen.

Die Mitgliedschaft im „Familienplan“ wird in Kolumbien und Irland getestet

Den Aussagen zufolge wird der für den Xbox Game Pass vorbereitete Familienplan ab heute in Kolumbien und Irland getestet. Darüber hinaus können Benutzer mit der neuen Familienplanoption ihre Abonnements abonnieren, sofern sie sich im selben Land befinden. kann bis zu vier Personen hinzufügen spezifizierten. Das Unternehmen gab an, dass Benutzer mit diesem Plan das Game Pass-Erlebnis mit ihren Freunden und Familien genießen können.

Tyler Mittler, ein leitender Angestellter bei Microsoft, sagte in seinen Aussagen ebenfalls: „ Xbox Insider-Benutzer in Kolumbien und Irland können ab heute mit der Vorschau eines Plans beginnen, der es ihnen ermöglicht, die Vorteile von Game Pass Ultimate mit mehreren Personen zu teilen. Auf diese Weise können Sie Ihrem Abonnement bis zu vier Spieler hinzufügen. mit deinen Freunden und deiner Familiees wird Ihnen das Spielen erleichtern“verwendet Ausdrücke.

Nehmen wir an, es gibt keine Informationen darüber, wann das neue Abonnementsystem, das dem Xbox Game Pass hinzugefügt werden soll, allgemein verfügbar gemacht wird. Die Servicepreise, die in unserem Land sehr beliebt sind, sind wie folgt:

GamePass für PC 29,99 TL

GamePass für Konsole 29,99 TL

Game Pass Ultimate 44,99 TL


Like it? Share with your friends!

189
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.