220

Der Kryptowährungsmarkt übertraf im Juli die 3-monatige Serie roter Kerzen. Der August markiert den Beginn des Trends zur Fortsetzung dieser Serie. In der Zwischenzeit suchen die meisten Anleger nach den idealen Altcoins für den Rest des Jahres. Analyst Joseph Abrams beantwortet diese Frage mit 9 Altcoins…

9 Altcoins für Q2 aus der Expertenliste

Lawine (AVAX)

Avalanche ist eine der Empfehlungen der Analysten für Altcoin-Anfänger. AVAX ist eine Blockchain mit Schwerpunkt auf schnellen Transaktionen und niedrigen Kosten. Viele Benutzer entscheiden sich dafür, AVAX als sitzende und passiv wachsende Währung zu verwenden.

Cardano (ADA)

Cardano (ADA) wurde 2017 von Charles Hoskinson, einem der Gründungsmitglieder der Ethereum-Plattform, gegründet. Es ist eine der größten und etabliertesten PoS-Blockchains auf dem Markt. Gleichzeitig hat es die Auszeichnung, der „Ethereum-Killer“ zu sein. Seine Mission ist es, ein verbundenes, dezentralisiertes System für seine Benutzer und diejenigen ohne Zugang zu angemessenen Bankdienstleistungen zu schaffen. ADA handelt um diese 0,50 $ aus dem Krypto-Winter. Aber es war immer ziemlich erschwinglich.

Dai (DAI)

Dai ist eine auf Ethereum basierende Stablecoin. Die MakerDao-Organisation hinter DAI versucht, den Preis nahe bei 1 US-Dollar zu halten, und koppelt den Wert des Tokens an seine Sicherheiten. MakerDao-Benutzer stimmen über Ethereum-basierte Vermögenswerte ab, die als Sicherheit für DAI verwendet werden sollen.

Dai ist viel stabiler als ETH, trotz des zugrunde liegenden Ethereum. Benutzern kann leichter zugehört werden, da Transaktionen auf überprüfbarem Code ausgeführt werden, nicht auf gegenseitiger Vereinbarung zwischen Personen wie bei Ethereum. Die Mission von MakerDao mit dai ist es, Investoren und Verbrauchern eine dauerhafte Alternative zu anderen Kryptowährungen zu bieten, und obwohl DAI einen beeindruckenden Lauf hat, der extrem nahe an einem Dollar bleibt, ist es anfällig für die gleiche Volatilität wie andere Altcoins.

Dogecoins (DOGE)

Dogecoin begann 2014 als Meme zum Spaß auf Bitcoin. Aber nachdem es von Subreddit r/WallStreetBets aufgerundet wurde, um Krypto zu fördern, und einem Gruß von Elon Musk, stieg es schnell unter die Top 5 der Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung. Dogecoin macht seine eigene Mandery. Es unterliegt jedoch einer starken Inflation, da es keine Begrenzung gibt, wie viele Dogecoins erstellt werden können.

Trotz des jüngsten Wertverfalls unterstützt Musk weiterhin Dogecoin. Am 21. Juni sagte er auf Twitter:

Ich persönlich beabsichtige, Dogecoin zu unterstützen, weil ich viele Leute kenne, die nicht so reich sind und mich ermutigen, Dogecoin zu kaufen und zu unterstützen, also antworte ich diesen Leuten.

Ethereum (ETH)

Ethereum wechselt im September zur PoS-Blockchain. Dennoch stieg er mitten im starken Krypto-Winter um rund 50 %. Auf der anderen Seite ist er seit letztem Jahr um 77 % gesunken, obwohl er wieder auf 1.700 $ zurückgekehrt ist. Experten zufolge wird der Wegfall des Abbaus von Etehreum Auswirkungen auf die weltweite Akzeptanz haben.

Polkadot (PUNKT)

Polkadot wurde von Gavin Wood, einem der Gründungsteams von Ethereum, gegründet. DOT ist eine PoS-Kryptowährung, die sich darauf konzentriert, die Art und Weise zu ändern, wie Blockchains verwendet werden. Nachdem die Technologie von Polkadot den Krypto-Winter besser überstanden hat als andere Kryptowährungen, gibt sie den Anlegern Hoffnung, dass sie ein starker Akteur bleiben wird. MATIC wird derzeit bei 0,8948 $ gehandelt. Das extremste Ziel der Analysten ist, dass MATIC bei 10 US-Dollar liegen wird.

Shiba Inu (SHIB)

Der Shiba Inu bezeichnet sich selbst als den „Dogecoin-Killer“. Der Unterschied zwischen ihnen besteht darin, dass der Preis von SHIB niedriger ist als der von Dogecoin. Auf diesem Niveau erzielte SHIB im Jahr 2021 Gewinne von über 1000 %. Damit gehörte es zu den Top-20-Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung. Shiba bereitet sich auch auf eine Reihe von DEX-, Metaverse- und Gaming-Projekten vor.

Links Links)

Trotz der jüngsten Effizienzsteigerungen der Solana-Plattform bietet der SOL-Coin eine wichtige Alternative zum Altcoin-Leader Ether. Es ist der ETH in der Transaktionszeit meilenweit voraus: SOL kann Tausende von Transaktionen in einer einzigen Sekunde verarbeiten. Dies liegt an der bewährten Blockchain von Solana, bei der vorhandene Funktionen, sogenannte VDFs, Transaktionszeiten vorhersagen und nach dem Ereignis verifiziert werden. Dadurch sehen SOL-Transaktionen für Ihren Freund eher wie ein Venmo aus und weniger wie eine lange Banktransaktion.

Außerdem benötigt Solana keine Mining-Verfahren, die mit Proof-of-Work-Modellen einhergehen. Daher vermeidet es die Umweltschäden, die durch konventionellen Bergbau verursacht werden. Dies öffnet die Plattform für Fehler und Plattformprobleme, was in den letzten Monaten zu einem starken Rückgang des Preises der Münze geführt hat. Investoren hoffen immer noch auf diesen innovativen Coin.


Like it? Share with your friends!

220
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.