222
148 shares, 222 points

In der Nacht gab es einen Kryptowährungsangriff. Am Montagabend nutzten Angreifer die Schwachstelle im kettenübergreifenden Blockchain-Protokoll Nomad aus. Während der genaue Betrag nicht bestätigt wurde, deuten Berichte darauf hin, dass die Hacker über 150 Millionen Dollar gestohlen haben. Hier sind die Details…

Kryptowährungsplattform gehackt

Angreifer nutzten eine Schwachstelle im Netzwerk von Nomad, dem Cross-Chain-Blockchain-Protokoll. Auch Nomad hat seine Benutzer auf die gleiche Weise aktualisiert. Das Unternehmen bat die Benutzer auch, auf Nachahmer zu achten. Nomad twitterte:

Uns ist der Vorfall mit der Nomad Token Bridge bekannt. Wir untersuchen den Fall derzeit. Wir werden Updates bereitstellen, sobald Informationen verfügbar sind. Uns sind Imitatoren bekannt, die sich als Nomaden ausgeben und gefälschte Adressen angeben, um Geld zu sammeln. Wir stellen noch keine Anweisungen für die Rückgabe von Überbrückungsgeldern zur Verfügung. Ignorieren Sie Nachrichten von anderen Kanälen als dem offiziellen Kanal von Nomad.

Das MoonBeam-Netzwerk wurde während der Untersuchung des Teams angehalten. Dadurch wird die Verwendung von MoonBeam für reguläre Transaktionen und intelligente Vertragsinteraktionen deaktiviert. Latestnews.plus.com Wie wir ebenfalls berichtet haben, hat Nomad letzte Woche seine Seed-Investitionsrunde in Höhe von 22 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Es hatte sich Investitionen von Giganten wie Coinbase Ventures, Polychain Capital und anderen gesichert.

Details des Hacks

Alles begann mit einer dubiosen Transaktion, bei der 100 verpackte Bitcoins (WBTC) im Wert von 2,3 Millionen Dollar von der Brücke entfernt wurden. Bei dem Vorfall wurde jedoch eine Reihe von Token gestohlen, indem die Schwachstelle in der Brücke ausgenutzt wurde. Buna Wrapped Ether (WETH), Covalent Query Token (CQT), USD Coin (USDC), Frax (FRAX), IAGON (IAG), Hummingbird Governance Token (HBOT), Card Starter (CARDS), GeroWallet (GERO), Dai ( DAI) und andere.

Interessanterweise unterschied sich dieser Exploit deutlich von anderen Bridge-Exploits, die im Jahr 2022 auftraten. Während des Hacks erhielten Hunderte von Adressen Token direkt von der Bridge. Außerdem haben die Täter all diese Token auf ungewöhnliche Weise entfernt. Sie erhielten die entsprechende Menge an Tokens von der Brücke. Die Angreifer verarbeiteten mehr als 200 Transaktionen mit einem Gesamtwert von jeweils genau 202.440.725.413 $. Bridge-Exploits waren in den letzten Jahren eine sehr verbreitete Form der Ausbeutung. Millionen von Dollar an Investorengeldern gingen dabei verloren. In der Vergangenheit hat der Mitbegründer von Ethereum, Vitalik Buterin, Bedenken hinsichtlich der Verwendung von Bridges für den Cross-Chain-Geldtransfer geäußert.

Blockchain-Brücken ermöglichen es Benutzern, ihre Krypto von einer Blockchain auf eine andere zu übertragen. Dies ist der vierte Angriff auf Blockchain-Bridges in den letzten Monaten. Ende März war Ronin Network hinter Axie Infinity, das Spiele unterstützt, Gegenstand einer Sicherheitsverletzung. Er verlor mehr als 625 Millionen Dollar. Unterdessen verlor Wormhole, das die Netzwerke Ethereum und Solana verbindet, Anfang Februar etwa 320 Millionen Dollar.


Like it? Share with your friends!

222
148 shares, 222 points

What's Your Reaction?

hate hate
245
hate
confused confused
981
confused
fail fail
613
fail
fun fun
490
fun
geeky geeky
368
geeky
love love
1226
love
lol lol
122
lol
omg omg
981
omg
win win
613
win
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Choose A Format
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format