188
114 shares, 188 points

Große und kleine Stürme, die auf der Sonne auftreten, können von Zeit zu Zeit auch unseren Planeten Erde treffen. Während in den vergangenen Monaten ein großer Sonnensturm die Erde heimgesucht hat, Ein weiterer Sturm wird voraussichtlich heute unseren Planeten erreichen. Welche Dimensionen hat dieser Sturm? Wird es die Welt beeinflussen?

Das Space Weather Prediction Center des US National Weather Service weist darauf hin, dass gasförmiges Material südlich der Sonnenatmosphäre entsteht. begann auszubrechen vermittelt. Es wurde festgestellt, dass die infolge dieser Situation entstandenen Hochgeschwindigkeits-Sonnenwinde heute, Mittwoch, den 3. August, auf das Magnetfeld der Erde treffen werden. Glücklicherweise ist die Größe dieses Sturms nicht alarmierend.

Wird der Sonnensturm die Erde beeinflussen?

Der Sturm wurde vom Zentrum als „G1 geomagnetischer Sturm“ eingestuft. Stürme in dieser Klasse Obwohl keine großen Auswirkungen zu erwarten sind Es ist jedoch bekannt, dass es Stromleitungen und einige Satellitenfunktionen wie GPS und Mobilfunknetze beeinträchtigt. Sonnenwinde, die auf die Erdatmosphäre treffen, werden auch das Nordlicht in der Region im südlichen Teil der Erde erscheinen lassen.

Die Sonne ist in letzter Zeit aktiver als erwartet:

Seit der Entdeckung im Jahr 1775 ist bekannt, dass die Aktivität der Sonne zu bestimmten Zeiten zu- und abnimmt. Aber die Sonne hat vor kurzem Es zeigt fast doppelt so viel Aktivität wie vorhergesagt.Wissenschaftler sagen voraus, dass die Aktivität der Sonne in den kommenden Jahren stetig zunehmen und im Jahr 2025 ihren Höchststand erreichen wird. Danach wird die Aktivität voraussichtlich wieder abnehmen.

Es wird angenommen, dass der schwerste Sonnensturm, der die Erde bisher getroffen hat, das „Carrington-Ereignis“ war, das 1859 stattfand. Die Stärke dieses Sturms Äquivalent zu 10 Milliarden 1-Megatonnen-Atombomben wird bezeichnet als. Mit dem Sturm wurden weltweit alle Telegrafenverbindungen unterbrochen, und selbst in der Karibik waren die Nordlichter heller als der Mond zu sehen. Das erneute Erleben eines Sturms dieser Größe könnte laut Wissenschaftlern zu massiven weltweiten Strom- und Infrastrukturausfällen führen.

Wie entsteht ein Sonnensturm?

Sonnenstürme sind natürliche Ereignisse, die auftreten, wenn hochenergetische Teilchen infolge von Eruptionen und Explosionen in der Sonne auf die Erde treffen. Diese Eruptionen treten in Gebieten auf, in denen das Plasma der Sonne kühler und weniger dicht ist. in koronalen Löchern ‚er lebt. In diesen Löchern gehen die Magnetfeldlinien der Sonne von ihren eigenen Linien aus und brechen in den Weltraum aus, wodurch die Materie der Sonne mit einer Geschwindigkeit von 2,9 Millionen Kilometern pro Stunde in den Weltraum geschleudert wird.


Like it? Share with your friends!

188
114 shares, 188 points

What's Your Reaction?

hate hate
368
hate
confused confused
1104
confused
fail fail
736
fail
fun fun
613
fun
geeky geeky
490
geeky
love love
122
love
lol lol
245
lol
omg omg
1104
omg
win win
736
win
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Choose A Format
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format