197

Einer der führenden Namen in der Welt der Videospiele Electronic Arts (EA) machte eine wichtige Aussage zu den Spielern. In der Erklärung des Unternehmens hieß es, dass die Server einiger veröffentlichter Spiele geschlossen werden. Die Aussagen des Unternehmens basieren auf der Online-Spielunterstützung der Spiele, über die wir in Kürze sprechen werden. wird entzogen meint. Aber es dauert noch ein paar Monate, um diese Spiele online spielen zu können.

Um ehrlich zu sein, hat die Entscheidung von EA viele Spieler getroffen wird sich nicht auswirken . Denn die Spiele, deren Server heruntergefahren werden, sind ziemlich alt und die Spielerzahl vermutlich recht gering. Als solches wird das Unternehmen die Server herunterfahren und Geld sparen. In Ordnung welche Spielewird von dieser Entscheidung betroffen sein?

Hier sind die Spiele, für die EA ihre Server herunterfahren wird:

  • Command & Conquer 3: Tiberiumkriege
  • Command & Conquer: Kanes Zorn
  • Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3
  • Mercenaries 2: Welt in Flammen

Wie Sie sehen können, sind die Spiele, die EA trennen wird, ziemlich alt. Sogar die jüngste Produktion auf der obigen Liste 14 Jahre alt . Wir können sagen, dass EA nichts mehr zu tun hat.

Gemäß den erhaltenen Informationen sind die Server der oben genannten Spiele, Am 9. November 2022 wird geschlossen. Ab diesem Datum können Spieler nur noch auf die Einzelspieler-Modi der Spiele zugreifen. Außerdem sind ab dem 9. November auch Online-Erfolge für diese Spiele verfügbar. wird ungültig.


Like it? Share with your friends!

197
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.