205

Abgesehen von DOGE oder SHIB sparen die größten Wale im Ethereum (ETH)-Netzwerk von diesem Altcoin. Die Preise für Kryptowährungen sind deutlich gefallen. Kryptowale setzen ihre Ersparnisse jedoch in einem „schnellen Tempo“ fort. Wie bereits erwähnt, wurden an einem einzigen Tag über 1 Milliarde US-Dollar gehandelt, basierend auf der Marktkapitalisierung. Als Latestnews.plus.com bringen wir Ihnen den Altcoin, hinter dem die ETH-Wale her sind.

Santiment erklärt, nicht DOGE oder SHIB!

Das On-Chain-Analyseunternehmen Santiment teilte dies auf seinem Twitter-Account mit. In den geteilten Beiträgen ist zu sehen, dass Wale mit 10.000 bis 1 Million Dollar ETH an einem einzigen Tag insgesamt 947.940 Token zu ihren Brieftaschen hinzufügten. Im Allgemeinen haben die Ersparnisse der Wale in den letzten 24 Stunden 1 Milliarde Dollar überschritten.

Mobilität kommt von Wal- und Hai-Adressen mit $100 und $100.000 ETH in ihren Brieftaschen. In den letzten 12 Tagen haben sie ihre Bestände den Daten zufolge um über 3,5 Prozent erhöht. Sie halten derzeit auch den größten Prozentsatz des Kryptomarktangebots.

Die Daten von CryptoCompare zeigen, dass Ethereum bei 1.160 $ ​​gehandelt wurde, ungefähr auf dem Niveau von 1.200 $, von dem Santiment zum Zeitpunkt dieses Schreibens sprach, da das Unternehmen hinter dem FTX-Hack seine gesamte ETH auf dem Markt verkaufte, um eine tokenisierte renBTC zu kaufen. Die Version von BTC auf anderen Blockchains.

Investoren ziehen ihre Bestände nach dem FTX-Crash zurück

Ethereum wurde vor einer Woche bei 1.250 $ gehandelt und fällt während der Baisse stetig in die Nähe seines Allzeithochs von 5.000 $. Zu Beginn des Jahres wurde die Kryptowährung bei fast 4.000 $ pro Token gehandelt. Kryptowährungsinvestoren ziehen ihre Gelder nach dem Zusammenbruch von FTX von den Börsen ab, nachdem die Handelsplattform während eines Bankruns keine Benutzergelder investieren und Abhebungen verarbeiten konnte.

Der Oktober war für viele Altcoins ein konstruktiver und lukrativer Monat in einem herausfordernden makroökonomischen Umfeld. Auch der DOGE-Preis stieg mit der Übernahme von Twitter durch Elon Musk. SHIB weiterhin Partner. Laut dem neuesten Asset Report von CryptoCompare stieg der Preis von Ethereum im Oktober um 18,4 Prozent, während Bitcoin um 5,49 Prozent stieg. Der S&P 500 Index stieg um 5,26 Prozent, während der NASDAQ um 1,56 Prozent stieg.

In Erwartung von DOGE, ist LTC ein Hotspot des Krypto-Winters?

Der Bärenmarkt hat andere Altcoins, insbesondere DOGE, ernsthaft in Mitleidenschaft gezogen. Die Preiserhöhungen von Litecoin (LTC) haben sich jedoch trotz der Probleme mit FTX gut entwickelt.

Litecoin belegte mit einem Plus von 27,16 Prozent den zweiten Platz auf der Gewinnerliste von CoinMarketCap. An erster Stelle stand CRV mit einem Tagesgewinn von über 45 Prozent. Dass LTC wieder auf dem Vormarsch ist, scheint seine Anleger zu freuen. Als Folge der Gewinne ist laut Analysten ein Rückgang bei Litecoin zu beobachten.

Litecoin übertrifft andere Kryptowährungen

Die Top-Kryptowährungen haben es nur geschafft, kurzfristig an Kursdynamik zu gewinnen. Der LTC-Preis testete seinen höchsten Stand seit dem 14. November 2021. Litecoin legte beim 24-Stunden-Handelsvolumen um 188,80 Prozent zu. Es stieg auf über 2,18 Milliarden US-Dollar, was einen Aufschwung für die neu erworbene Einzelhandelsstimmung zeigt.

Der jüngste Anstieg von LTC ist wahrscheinlich teilweise auf die Halbierung der Mining-Belohnung zurückzuführen, die in acht Monaten geplant ist. Dies wird das dritte Halbierungsereignis für LTC sein. Als Ergebnis wird festgestellt, dass Kryptogeld zu einer positiven Veränderung der Angebotsdynamik führen wird.


Like it? Share with your friends!

205
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert