219

In Las Vegas, der Stadt der USA, die für ihr Unterhaltungsleben berühmt ist, wurde eine seltsame Initiative gestartet. Im Rahmen des von einer Firma namens „VR Bangers“ umgesetzten Projekts, Kunden Virtual-Reality-Equipment und Virtual-Reality-unterstützte Pornos werden gemietet . Darüber hinaus werden Roboter diesen gesamten Mietservice durchführen.

VR Bangers beschäftigt sich schon lange mit Virtual Reality und 3D-Pornos. Das Unternehmen hat sogar eine Website. Das neue Unternehmen ist in der Branche wird revolutionieren . Beamte von VR Bangers, die sagten, dass viele Leute in Las Vegas Pornofilme kaufen, sagten, dass es Probleme bei der Lagerung dieser Produkte gegeben habe, so sagten sie. Sie haben eine neue Lösung gefundensie äußern.

Ausrüstung wird nach jeder Ausleihe desinfiziert!

Laut den Aussagen von Daniel Abramovic, CEO von VR Bangers; Virtual Reality zur Unterstützung von Pornofilmen mit dem Namen Suche 2 Virtual-Reality-Geräte werden verwendet. Behörden, die Pornovideos auf der Plattform in Quest 2 hochladen, werden bestätigen, dass nach jeder Ausleihe und in den Köpfen ihrer Kunden eine Desinfektion angewendet wird. erzeugt kein FragezeichenSie sagen.

Nach Angaben des Unternehmens werden die Lieferungen von Geräten durch Roboter erfolgen, was bedeutet Schamgefühl wird eliminieren. Außerdem wird gesagt, dass niemand während dieses Prozesses etwas verstehen wird. Dies ist jedoch nicht sehr sinnvoll. Nehmen wir an, Sie sind Kunde. Selbst die Ankunft eines Roboters an Ihrer Tür wird die Aufmerksamkeit der Menschen in der Umgebung auf sich ziehen. Obwohl zunächst die Privatsphäre gewährleistet war, begannen die Leute mit zunehmender Verbreitung des Dienstes, Quest 2 zu mieten, um sich Virtual-Reality-basierte Pornos anzusehen. jeder kann verstehen.

Virtual- und Augmented-Reality-Technologien, wie in jeder Branche, in der Pornoindustrie begann sich zu zeigen. Tatsächlich hat PornHub, eine der weltweit größten Pornoplattformen, damit begonnen, Virtual-Reality-unterstützte Pornos auf ihrer Website anzubieten. Andere Websites folgten PornHub ebenfalls. Jetzt hat es eine neue Entwicklung in dieser großen Welt gegeben. Da sich die Robotik weiterentwickelt, hat diese Technologie ihren Platz in der Pornoindustrie wird tiefer gehenWir können sagen.


Like it? Share with your friends!

219
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.