232

In einem kürzlich veröffentlichten Tweet behauptet der prominente Händler Peter Brandt, dass die Flaggschiff-Kryptowährung Bitcoin (BTC) dabei ist, ein aufsteigendes Keilmuster zu bilden. Die negative Warnung kommt, da die Top-Coin darum kämpft, über die 24.000-Dollar-Marke zu brechen, nachdem sie im Juli den besten Monat des Jahres verzeichnet hat. Hier sind die Details…

Diese Formation auf dem Bitcoin-Chart hat mir Angst gemacht

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wird BTC knapp über 24.000 $ gehandelt. Der aufsteigende Keil ist ein rückläufiges Chartmuster, das in der Regel während Abwärtstrends auftritt. Das bärische Flaggenmuster entsteht, wenn zwei Trendlinien zusammenlaufen, wenn sich die Handelsspanne nach einer Reihe von Hochs, Tiefs und Hochs verengt. Es ist erwähnenswert, dass die aufsteigende Keilformation oft als rückläufiger Indikator angesehen wird, der am Rande eines möglichen Preisausbruchs erscheint. Es gibt jedoch einige Vorbehalte. Wie Brandt betont, bilden die meisten neu entstehenden Handelsmuster schließlich etwas anderes.

Daher gibt es keine Garantie dafür, dass das aufsteigende Keilmuster abgeschlossen wird. In einem separaten Tweet behauptet Brandt, Bitcoin sei eine „Religion“ und untersucht die Sektengemeinschaft hinter der größten Kryptowährung. Latestnews.plus.com Wie wir berichteten, stellte ein erfahrener Chartist kürzlich fest, dass die Kryptowährung Shiba Inu ein Kopf-und-Schulter-Modell abgeschlossen hat. Der zweitgrößte Memecoin glaubt, sich derzeit in einem Aufwärtstrend zu befinden.

BTC-Preis geschätzt

Bitcoin erreichte am Sonntag kurzzeitig ein Zweimonatshoch, inmitten einer breiteren Markterholung bei US-Aktien in der vergangenen Woche. Dies wurde hauptsächlich durch die Zinserhöhung der US-Notenbank (FED) und positive Kerninflationsdaten beeinflusst. Der große Krypto-Preis stieg während der Intraday-Handelsperiode Anfang der Woche um bis zu 4 % auf 25.212 $. Es brachte den Tag näher an seinen Eröffnungspreis von etwa 24.324 $ heran. Bitcoin wechselt derzeit den Besitzer für 24.025 $, dem ehemaligen unteren Unterstützungsbereich von 24.000 $, der am 9. Mai zu sehen war.

Zwei wichtige Inflationszahlen, die letzte Woche vom US Bureau of Labor Statistics veröffentlicht wurden, haben dazu beigetragen, Aktien anzukurbeln, die sich relativ im gleichen Tempo wie Krypto bewegen, da die Anleger darauf wetten, dass die Inflation sinkt. Der Verbraucherpreisindex (CPI) wurde von Juni bis Juli monatlich als stabil gemeldet, was bedeutet, dass die Warenpreise unverändert blieben.

Dies, zusammen mit der Enthüllung, dass der Erzeugerpreisindex (PPI) im vergangenen Monat um 0,5 Prozent gefallen ist, trug weiterhin dazu bei, die Aktienmärkte anzukurbeln, als der Nasdaq in seine fünfte Woche in Folge ging. Die US-Notenbank Fed, die mit der Bekämpfung der Inflation beauftragte Zentralbank des Landes, erhöhte die Zinssätze im vergangenen Monat um 75 Basispunkte oder drei Viertel, nachdem sie im Juni eine ähnliche Maßnahme ergriffen hatte.


Like it? Share with your friends!

232
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.