226

Eine der Auswirkungen der globalen Erwärmung auf unser Leben ist Dürre es passierte. Gerade in den letzten Jahren war es sehr schwierig. Experten warnen weiterhin davor, dass die kommenden Jahre deutlich schwieriger werden könnten. Nicht wissend, wo wir landen werden, aber eine bemerkenswerte Nachricht kam aus Europa, das sich auf dem Höhepunkt der Dürre befindet. Personen zu Dürre 400 Jahrhunderte Schrift, in denen er gewarnt wurde, tauchte wieder im Gesicht auf.

In Mitteleuropa gibt es einen ziemlich großen Fluss. Dieser Fluss namens Elbe beginnt in Tschechien und erstreckt sich bis nach Deutschland. Hier ist, was sich am Ufer dieses Flusses befindet und aufgrund von Dürre entstanden ist “ Hunger Steine “ begann wieder aufzutauchen. Aber was stand auf diesen Steinen aus dem 17. Jahrhundert?

„Wenn du mich siehst, weine!“

Die Hungersteine ​​erscheinen als Inschriften, von denen bekannt ist, dass sie in Teilen Europas existieren. Davon Menschen, die vor Hunderten von Jahren lebten Er schrieb auf die Steine ​​am Ufer des Flusses, als sich Katastrophen wie Dürre und Dürre ereigneten. Diese Posten dienten nur zu Warnzwecken. Denn sein Wiederauftauchen war ein Vorbote einer großen Dürre. In den Hungersteinen, die heute wieder zu sehen sind, “ Wenn du mich siehst, weine!“ Ausdrücke verwendet wurden. Gipfel gemachtHeutzutage ist eine solche Nachricht kaum überraschend.

Obwohl die Hungersteine ​​zu einem Symbol der Dürre geworden sind, anders Symptome Es gibt auch. Beispielsweise wurde eine 1-Tonnen-Bombe im Fluss Po gefunden, der kürzlich in Italien lag und aufgrund von Dürre entwässert wurde. dieser Bombe 2. Weltkrieg‘Es stellte sich heraus, dass es von …


Like it? Share with your friends!

226
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.