232

Am Montag, dem 15. August, startete BTG Pactual, Lateinamerikas größte Investmentbank, ihre Maklerdienste für Bitcoin (BTC) und einige Altcoins. Hier sind die Details…

BTG Pactual startet Brokerage-Service für BTC und Altcoins

Banken in Lateinamerika und Brasilien beeilen sich, ihren Platz im Krypto-Raum zu erobern. Unter unsicheren wirtschaftlichen Bedingungen hat die Nachfrage nach Krypto-Assets in dieser Region deutlich zugenommen. Die Ankündigung von BTG Pactual erfolgte am selben Tag, an dem ein anderer Wettbewerber, XP, seine Dienste auf den Markt brachte. Die Krypto-Brokerage-Plattform namens Mynt wird als separates Produkt erscheinen. Es gibt einige Ein- und Auszahlungsbeschränkungen, denen Krypto-Börsen aufgrund regulatorischer Maßnahmen ausgesetzt sind. André Portilho, Head of Digital Assets des Unternehmens, machte ebenfalls auf dieses Problem aufmerksam und sagte:

Wir arbeiten an dieser Funktion. Wir planen, es in ein paar Wochen oder Monaten zu veröffentlichen. Angesichts der Situationen, in denen wir Auszahlungsbeschränkungen haben, glauben wir, dass Kunden Vermögenswerte zu BTG bringen möchten.

Darüber hinaus gab der Manager an, dass sie auch daran arbeiten, den „Stablecoin“ in ihre Plattform zu integrieren. Aber sprach Portilho damit über den einheimischen Stablecoin der Bank? Oder ist es von einem Drittanbieter? Portilho äußerte sich nicht zu der Angelegenheit.

Welche Kryptowährungen wird Mynt unterstützen?

Die Mynt-Plattform von BTG Pactual wird zunächst fünf Kryptowährungen unterstützen. Dazu gehören Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Cardano (ADA), Polkadot (DOT) und Solana (SOL). Portilho sagte: „Wir werden mehr Münzen auflisten. Dies hängt jedoch von der Kundennachfrage und unserem internen Projektbewertungsprozess ab.“ Die Exekutive vermied es jedoch auch, den zukünftigen Preis von Kryptowährungen vorherzusagen. „Zum Beispiel weiß ich nicht, ob wir den Tiefpunkt schon erreicht haben“, sagte Portilho, wie die lokale Nachrichtenagentur Portal do Bitcoin berichtete.

Interessanterweise kommentierte er auch den Halbierungszyklus von Bitcoin und den darauf folgenden Bullenlauf. „Die Halbierung ist zu einer preisgetriebenen Legende von Bitcoin geworden“, sagte Portilho. Das war früher zweifellos wichtig, aber heute ist es nicht mehr wichtig.“ Da sich die größte Investmentbank Lateinamerikas dem Kryptowährungswagen anschließt, wird erwartet, dass sich weitere Finanzakteure dem Raum anschließen.

BTG Pactual hat nicht nur XP unter seinen Konkurrenten, auch Nubank und MercadoLibre gehören zu den Konkurrenten. Nubank, die größte digitale Bank in Brasilien und Lateinamerika, gab im Mai dieses Jahres eine Partnerschaft mit Paxos bekannt. Nach der Ankündigung konnten Kunden direkt über Nubank mit dem Kauf, Verkauf und der Aufbewahrung von Kryptowährungen beginnen. Latestnews.plus.comWie wir berichteten, gab der Fintech-Zweig von MercadoLibre, MercadoPago, bekannt, dass seine brasilianischen Kunden im Dezember 2021 BTC, ETH und Pax Dollar (USDP) kaufen, verkaufen und halten können.


Like it? Share with your friends!

232
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.