216

Es gehört zu Meta und gehört zu den beliebtesten Social-Media-Netzwerken der Welt. Facebook und InstagramEs sieht so aus, als ob er vor einem großen Skandal steht. Felix KrauseLaut der Analyse eines Softwareentwicklers namens Instagram und Facebooks mobile Anwendungen auf iOS, Navigationsdaten der Benutzer jemandes ohne zu wissenschauen können.

Die iOS-Version von Facebook und Instagram verfügt über eine integrierte App. Internet-Browser Verwendet. Benutzer verwenden diesen Browser auch, wenn sie Links auf diesen Plattformen anklicken. Auch in diesem Browser verbirgt sich der skandalöse Aspekt des Jobs. Krause“, Metapixel“ erkannte, dass ein Tracking-JavaScript-Code in den Browser eingebettet war. Dieser Code veranlasste Meta, den Benutzer ohne die Zustimmung des Benutzers oder der eingegebenen Website zu verfolgen.

Alles, was Sie tun, bis hin zu der Schaltfläche, die Sie berühren, wird verfolgt!

Laut den Bewertungen, Instagram und Facebook in der iOS-Version Der Browser verfolgt alles, was der Benutzer tut. In diesem Zusammenhang; B. angetippte Schaltflächen, ausgewählter Text, angeklickte Links zu externen Ressourcen, aufgenommene Screenshots, eingegebene Adressen, Passwörter, Kreditkartendaten und automatisch ausgefüllte Formulare. alles, was Sie sich vorstellen könnenkonnten von Meta ohne Einschränkungen eingesehen werden.

Es muss gesagt werden, dass die Vorwürfe von Felix Krause sehr schwerwiegend sind. Stimmt die Analyse, dann sind die Benutzerdaten von Meta „ Du hast gestohlen„Das können wir sagen. Das ist ein Verbrechen auf der ganzen Welt. Es verstößt auch gegen die Datenschutzrichtlinien von Apple. Mit anderen Worten, Instagram- und Facebook-Anwendungen sind nicht im App Store verfügbar. Entfernung brauchen . Dieses Thema scheint der Tagesordnungspunkt Nummer eins in den kommenden Tagen zu sein.


Like it? Share with your friends!

216
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.