214
140 shares, 214 points

Am Ende der ersten Juniwoche schloss der technologielastige Nasdaq-Index den 3. Juni mit einem Rückgang von 2,3 Prozent; Der S&P 500 verlor 1,4 Prozent seines Wertes. Dies hat den globalen Finanzmärkten noch mehr Leid zugefügt. Der Kryptowährungsmarkt hat sich nicht übertroffen, und die Daten zeigen, dass ein frühmorgendlicher Versuch, Bitcoin (BTC) über 30.000 $ zu treiben, von einem Ausverkauf getroffen wurde, der ihn täglich auf 29.286 $ fallen ließ. Was ist also zu erwarten, wenn BTC jetzt in einer engen Handelsspanne feststeckt? Hier sind die Kommentare der Analysten….

Bitcoin-Preis bleibt im unteren Bereich stecken

Laut dem Krypto-Händler Altcoin Sherpa, der das untenstehende Diagramm veröffentlichte, war das Zurückrutschen von Bitcoin in seine aktuelle Spanne eine „erwartete“ Bewegung . Altcoin Sherpa erklärte, dass „etwas unter dem aktuellen Niveau wahrscheinlich ein besseres Niveau bieten wird, um eine Long-Position zu eröffnen“. Er erklärte jedoch, dass dieser Bereich volatil sei und die Ebenen für ihn „nicht sehr klar“ seien. Deshalb sagte er, er würde zuerst auf 28.400 Dollar warten.

Der Händler und Analyst ShardiB2 sagte in ähnlicher Weise: „Elon, Dimon, Goldman usw. Es wird Gewicht auf den Märkten schaffen, indem es sagt, dass die Wirtschaft es tun wird für eine Weile schlecht sein.“ Wie wir als Kriptokoin.com berichtet haben, gaben diese Namen bekannt, dass sie dachten, dass die Wirtschaft nicht gut laufe und dass sie ihre Geschäfte entsprechend gestalten würden. Ähnlich wie Altcoin Sherpa erwartet ShardiB2 einen Preisrückgang über die gesamte Handelsspanne. Der Analyst verwendete die folgenden Aussagen:

Nicht großartig, wir sind wieder in unserem unteren Kanal … Wir müssen entweder hier festhalten oder ein Besuch bei $28,6 könnte angemessen sein. Wenn wir dieses Niveau unterschreiten, werden wir meiner Meinung nach 25-26.000 Dollar sehen.

Analyst: Bitcoins Anstieg auf 32.400 $ war gefälscht

Mehr darüber, welche Niveaus für einen guten Einstieg zu berücksichtigen sind, präsentiert von EmperorBTC, der das folgende Diagramm veröffentlicht hat, das die „vorherige Hochspanne, die als Widerstand fungiert“ unterstreicht. EmperorBTC verwendete die folgenden Aussagen:

Der 32.000-Dollar-Lauf sieht so aus, als wäre er nur ein Ablenkungsmanöver. Ich hatte nicht erwartet, dass die vorherige Spanne als so starker Widerstand wirken würde. Jetzt wird Unterstützung am PoC (Checkpoint) erwartet und Spot-Positionen werden dort sein.

Die Bullen werden langfristig gewinnen

Eine Schätzung, wie lange Krypto-Händler damit rechnen können, dass der aktuelle Marktkampf anhält ist ein Aufwärtstrend. Bereitgestellt vom Twitter-Nutzer Crypto Rover, der die folgende Grafik gepostet hat, die die Bildung des Umkehrmusters zeigt. Crypto Rover verwendete die folgenden Aussagen:

Es kann weitere 3 Monate dauern, bis Bitcoin endlich mit einem signifikanten Tempo zu steigen beginnt. Aber eines ist sicher, wir schaffen ein typisches bullisches Käufertauschmuster. Die Zeit ist jetzt auf unserer Seite.


Like it? Share with your friends!

214
140 shares, 214 points

What's Your Reaction?

hate hate
490
hate
confused confused
1226
confused
fail fail
858
fail
fun fun
736
fun
geeky geeky
613
geeky
love love
245
love
lol lol
368
lol
omg omg
1226
omg
win win
858
win
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Choose A Format
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format