224

Ein Analyst, der Recht hatte, dass Bitcoin (BTC) in diesem Jahr unter 30.000 $ gefallen ist, übermittelte seine neuen Ansichten. Der als „Capo“ bekannte anonyme Krypto-Stratege warnt davor, dass auf den Altcoin-Märkten ein Ausverkauf bevorsteht. Hier sind die Details…

Der Altcoin-Analyst verfolgt die Top-125-Kryptowährungen

Capo teilt seinen 477.300 Twitter-Followern mit, dass er das „Andere“-Diagramm genau verfolgt, das die Gesamtmarktkapitalisierung der 125 wichtigsten Krypto-Assets ohne Bitcoin und andere wichtige Altcoins verfolgt. Capo sagte, dass das „Andere“-Diagramm fallen wird, nachdem es am Widerstand von 160 Mrd. $ scheitert. Laut dem Analysten könnten „Exit Scams“ ​​bei einigen Altcoins darauf hindeuten, dass wir uns in der Altcoin-Saison befinden. Dies ist jedoch nicht wahr. Laut dem Analysten hat sich die durchschnittliche Marktkapitalisierung von Altcoins nicht einmal verdoppelt. Darüber hinaus führt es einen Makroresistenztest durch. Capo warnte seine Anhänger, sich davon nicht „täuschen“ zu lassen. Außerdem seien „neue Rückgänge wahrscheinlich“, sagte er.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels schwebt das „Andere“-Diagramm bei 153 Milliarden US-Dollar. Eine Bewegung in Richtung Capos Ziel von rund 66 Milliarden US-Dollar deutet auf ein Abwärtsrisiko von über 55 Prozent hin. Mit Blick auf Ethereum (ETH) sagt Capo, dass die führende Smart-Contract-Plattform derzeit einen großen Widerstand testet. Capo verwendet die folgenden Ausdrücke:

Diese Ebene ist viel wichtiger. Auch die Tatsache, dass der Zug korrektiv ist, sagt alles.

Eine Rallye für Bitcoin zeichnet sich ab

In Bezug auf Bitcoin sieht Capo eine weitere Rallye für die größte Kryptowährung, bevor er den Abwärtstrend fortsetzt. Als er darüber sprach, dass BTC neulich 25.000 $ überschritten hat, sagt der Analyst: „In den kurzen Zeiträumen gibt es noch keine Anzeichen für eine Baisse.“ Wir werden wahrscheinlich eine weitere Bewegung auf 25.400 $ bis 25.500 $ sehen. Der Analyst sagte jedoch: „Ich denke, der Höhepunkt dieser Bärenmarktrallye ist sehr nahe. „Die meisten Altcoins erreichen enorme Widerstände“, sagt er.

Capos frühere Vorhersagen

Latestnews.plus.com Wie wir ebenfalls berichtet haben, lag Crypto Capo mit vielen seiner Vorhersagen richtig. Er warnte bereits im Juni vor Panik auf dem Kryptomarkt. Im März sagte er, dass Bitcoin um bis zu 50 Prozent von seinem Preis von 44.000 $ fallen könnte. Der Analyst, auch bekannt als Il Capo of Crypto, prognostizierte, dass BTC in den letzten Jahren auf 3.500 $ fallen würde. Er sagte auch voraus, dass Ripples XRP die 0,11-Dollar-Marke erreichen würde. Der Analyst setzte seine XRP-Prognosen fort und prognostizierte auch die Preisaktion von XRP bei 0,13 $.

Dann teilte der Analyst auch seine Vorhersagen für den beliebten Altcoin Cardano (ADA) mit. Gemäß seiner im August letzten Jahres veröffentlichten Prognose würde Cardano auf 1,90 $ fallen, bevor es seinen Anstieg fortsetzt. Die Prognose des Analysten erwies sich als richtig. Aus diesem Grund verfolgen viele Anleger die Kommentare des Analysten mit Interesse. Es wäre jedoch logisch, dass jeder Anleger im Einklang mit seinem eigenen Research investiert.


Like it? Share with your friends!

224
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.