204
130 shares, 204 points

Der Übergang der Ethereum-Blockchain von einem Proof-of-Work (PoW)-Konsensmechanismus zu einem Proof-of-Stake (PoS) steht unmittelbar bevor. Dieser Übergang wird „Merge“ genannt. Ein Mitglied der Ethereum Foundation sagte kürzlich, dass der Übergang vorübergehend Mitte September stattfinden wird. Unterdessen stellte die Bank of America die führende Altcoin Ethereum Merge in einem Forschungsbericht vor. Hier sind die Details…

Bank of America macht auf Merge-Update für Ethereum aufmerksam

Dem Bericht zufolge wird Merge, das erste von fünf geplanten Updates für Blockchain, die bestehende Ausführungsschicht von Ethereum mit einer PoS-Konsensschicht, der Beacon Chain, kombinieren. Die Bank verweist auf den ETH-Token des Systems. Die Bank of America sagt, dass der Energieverbrauch von Ethereum mit PoS um über 99 Prozent sinken wird. Es senkt auch die Barrieren für Investoren, als Netzwerkvalidierer Renditen zu erzielen. Schließlich weist die Bank of America darauf hin, dass Merge die Angebots-/Nachfragedynamik der ETH verändert hat.

In der Notiz wurde festgestellt, dass der Übergang auch als Vorläufer für das zweite der geplanten Upgrades „Surge“ dient. Dieser „Float“-Prozess senkt die Transaktionsgebühren. Es wird auch darauf abzielen, den Durchsatz von Ethereum von etwa 15 Transaktionen pro Sekunde (TPS) auf etwa 100.000 TPS zu erhöhen. Die Bank sagte, dass Ethereum ohne Verbesserungen der Skalierbarkeit nicht dominant bleiben werde.

Diese Altcoin-Netzwerke übernehmen Marktanteile von Ethereum

Bank of America; Er gibt an, dass Unternehmen wie Binance Smart Chain (BSC), Tron (TRX), Avalanche (AVAX) und Solana (SOL) Aktien von ETH übernehmen. Diese neueren Blockchains; nimmt aufgrund größerer Skalierbarkeit und niedrigerer Transaktionsgebühren Marktanteile von der ETH weg. Die Bank fügte hinzu, dass diese Funktionen „wichtig sein werden, wenn das Web 3-Ökosystem dezentralisierter Anwendungen entsteht“. Web3 repräsentiert das Internet der nächsten Generation, das sich darauf konzentriert, die Macht von großen Technologieunternehmen auf einzelne Benutzer zu verlagern.

Der Wettbewerb zwischen Ethereum und Projekten, die zur Verbesserung seiner Technologie geschaffen wurden, wächst also weiter. Doch bis zum Zeitpunkt der Fusion gewinnen die „Ethereum-Killer“ an Fahrt. Im Wesentlichen besteht der Zweck von Merge darin, den Übergang von PoW zu PoS zu beschleunigen. Um den Übergang zu beschleunigen, versuchen Entwickler, Funktionen zu reduzieren, die Verzögerungen verursachen. Sie versuchen auch, die Möglichkeit, gestakete ETH nach Abschluss der Fusion zurückzuziehen, vorübergehend zu blockieren. Diese werden jedoch wahrscheinlich in einem Post-Merge-Update behoben.

Nach Ansicht vieler kann Merge Probleme mit der Skalierbarkeit möglicherweise nicht sofort lösen. Aber auch die „Tochterketten“ von Ethereum werden zeitgemäß, da das Netzwerk für seinen Betrieb auf ein funktionierendes PoS-Netzwerk angewiesen ist. Es wird die Datennutzlast des Netzwerks auf 64 Blockchains verteilen. Shard-Ketten werden zusätzliche billigere Ebenen für Anwendungen und Aggregationen zum Speichern von Daten bereitstellen. Es wird auch von der Sicherheit des Ethereum-Mainnets profitieren. In der Zwischenzeit wird es Tier-2-Systemen ermöglichen, niedrige Transaktionsgebühren anzubieten.


Like it? Share with your friends!

204
130 shares, 204 points

What's Your Reaction?

hate hate
122
hate
confused confused
858
confused
fail fail
490
fail
fun fun
368
fun
geeky geeky
245
geeky
love love
1104
love
lol lol
1226
lol
omg omg
858
omg
win win
490
win
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Choose A Format
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format