218

Die Bitcoin- und Altcoin-Preise begannen den zweiten Tag der Woche mit einer leichten Dynamik. Unterdessen kündigten die Analysten von FXStreet 3 Altcoin-Projekte an, die diese Woche im Auge behalten werden sollten. Sie kündigten auch 3 Altcoins an, von denen erwartet wird, dass sie explodieren. Hier sind die Details…

3 Altcoins, die auf Ihrer Beobachtungsliste stehen sollten

Laut FXStreet-Analyst Akash Girimath steht dYdX (DYDX) diese Woche ganz oben auf der Liste der Kryptowährungen, die man im Auge behalten sollte. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wechselt dYdX bei 1,96 $ den Besitzer, ein Plus von 25 Prozent. Der Analyst weist auf einen Abwärtstrend auf dem 6-Monats-Chart von dYdX hin. Er weist darauf hin, dass es in einem kürzeren 2-Monats-Intervall einen separaten Abwärtstrend gibt. Er erwähnt, dass DYDX seit dem 2. Juli gestiegen ist, aber es gibt ein Widerstandsniveau von 1,6 $. Auf der anderen Seite gibt es laut dem Analysten ein umgekehrtes „Kopf-Schulter“-Muster auf dem Chart. Während technisch über 2,5 $ ein Ziel ist, ist dies laut dem Analysten etwas trügerisch. Der Analyst glaubt, dass es einen starken Anstieg von Bitcoin oder eine unglaubliche Ankündigung im DYDX-Ökosystem geben muss, damit DYDX einen solchen Anstieg erlebt.

Ein weiterer Coin, auf den der Analyst aufmerksam macht, ist Synthetix (SNX). Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wechselt SNX bei 2,74 $ den Besitzer, ein Plus von 8,37 Prozent. Genau wie bei dYdX sieht es so aus, als hätte SNX am 2. Juli einen Ausbruch erlebt. Derzeit erwartet er, dass das Niveau von 2,8 $ eine Unterstützungs-/Widerstandsverschiebung bei SNX erfahren wird. Unter Hinweis auf das „Kopf-Schulter“-Muster in dieser Analyse weist der Analyst darauf hin, dass ein technisches Niveau von 3,7 $ zu erkennen ist.

Schließlich zeigt der Analyst auf das Nahprotokoll (NEAR). Der Analyst sagt, dass es seit dem 31. Mai einen Abwärtstrend bei NEAR gibt, und gibt an, dass 3,1 USD das Unterstützungsniveau bei NEAR ist. Er gibt an, dass, wenn NEAR in einen Aufwärtstrend eintritt, ein Niveau von 4,6 $ zu sehen ist. Er erklärt, dass Bitcoin an Wert gewinnen muss, damit NEAR steigen kann. NEAR wechselt den Besitzer bei 3,54 $, ein Plus von 9,27 Prozent zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels.

3 Kryptowährungen werden voraussichtlich brechen

Auf der anderen Seite untersucht Akash Girimath die Coins mit dem höchsten Handelsvolumen auf Santiment. Zuallererst, wieder über dYdX sprechend, weist Girimath darauf hin, dass die täglich aktiven Adressen und das soziale Volumen abnehmen. Girimath bekräftigt hingegen seine oben genannten Erwartungen für DYDX und weist darauf hin, dass der Preis im Falle eines Abwärtstrends auf 1,08 $ fallen könnte.

Abgesehen davon gibt der Analyst an, dass er einen Ausbruch für NEXO (NEXO) und THORChain (RUNE) erwartet, die mit ihren Handelsvolumina auffallen. Latestnews.plus.com Wie wir ebenfalls berichtet haben, ist THORChain eine liquiditätsorientierte Plattform. NEXO wechselt den Besitzer bei 0,61 $, ein Plus von 5,8 Prozent zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels. RUNE hingegen liegt bei 2,18 $, ein Plus von 9 %.


Like it? Share with your friends!

218
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.