196

Nachdem er 1912 einen Eisberg getroffen hatte, wurde er in den kalten Gewässern des Nordatlantiks begraben und begrub mehr als 1500 Menschen. der Titanic Es wäre nicht falsch zu sagen, dass es eines der berühmtesten Schiffe der Geschichte ist. Forscher forschen seit vielen Jahren an diesem Schiff, das sogar Gegenstand von Blockbuster-Filmen war.

Während diese Studien fortgesetzt wurden, gab es eine sehr wichtige Entwicklung in Bezug auf das Schiff. OceanGate Expeditions, bekannt für seine Ozeanerkundungen, hat neue Bilder des Schiffswracks veröffentlicht, das tief im Atlantik liegt. Dieses Bild, das bisher ungesehene Details enthält, mit 8Kauch bemerkt.

Hier ist das 8K-Video der Titanic

Die OceansGate Expedition veröffentlichte letzten Dienstag das Video mit 8K-Auflösung auf YouTube. Das Video zeigt das berühmte Wrack, das bisher aufgenommen wurde. die Details und Farben des Schiffes sowie die beste BildqualitätEs präsentierte den Forschern auch neue Informationen zu Themen wie „The President of OceanGate Expedition“ berichtet ebenfalls: „ Die unglaubliche Detailgenauigkeit des 8K-Filmmaterials sowie ähnliche Videos, die in den kommenden Jahren gedreht werden sollen, werden es Forschern und Wissenschaftlern ermöglichen, das Wrack genauer zu untersuchen. Darüber hinaus 8K-Video, wenn wir hineinzoomen in 4K-Qualität habenwird sorgen“die Sätze verwendet.

Nach den Bildern ankert die Ankerherstellerfirma an der Schiffsanlegestelle von Noah Hignley & Sons Ltd. Viele neue Details sind aufgetaucht, wie zum Beispiel der Name. Rory Golden, einer der Forscher, sagte auch zu den Details, die das Video bietet: „ Ich betauche das Wrack seit Jahren und habe noch nie ein Bild gesehen, das so viele Details bieten kann. Es ist spannend, jetzt zu entdecken, was wir mit alten Kameratechnologien nicht sehen konnten.“die Sätze verwendet.

Experten erklärten, dass die Rückseite der Titanic, einer der mysteriösesten Orte des Wracks, mit dem Video zum ersten Mal seit 110 Jahren so detailliert betrachtet werden kann. im Mai 2023 Er erklärte auch, dass sie eine Expedition planen, um solche Bilder zu erhalten. Auf diese Weise wurde festgestellt, dass die Bilder des Vorjahres verglichen und überprüft werden können, ob sich das Wrack verändert hat.


Like it? Share with your friends!

196
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.