222

Heutzutage sehen wir häufig Ehepartner in Fernsehserien und Filmen, die sich gegenseitig betrügen. Die häufige Verarbeitung dieses Phänomens in TV-Serien hat den Ergebnissen der Recherche zufolge zu dem Schluss geführt, dass Betrug im wirklichen Leben üblich ist, ebenso wie diejenigen, die denken, dass TV-Serien eine Imitation des wirklichen Lebens sind.

Von Professor Gerald R. Weeks (2008), der Familien- und Paartherapien an der University of Nevada studiert, „ ohne Zustimmung des PartnersUntreue, die definiert ist als „eine emotionale und sexuelle Intimität mit jemand anderem als der primären Beziehung zu teilen“, auf sexueller Ebenewie es sein kann auf emotionaler Ebene kann bleiben. Zusätzlich zu diesen beiden Arten hat sich eine neue Art des Betrugs herausgebildet, die von den meisten Menschen nicht einmal als Betrug angesehen wird: Virtuelle Täuschung.Es ist ein Konzept, das damit beginnt, dass Menschen, die bereits in einer Beziehung sind, mehr Zeit mit Menschen verbringen, die sie in der virtuellen Umgebung treffen, als mit ihren realen Partnern, und dann haben sie virtuelle Liebe mit diesen Menschen.

Warum betrügen Betrüger?

Während keine normale Beziehung mit der Absicht zu betrügen beginnt, können einige mit einem Betrug enden. Experten sagen, dass Menschen, die betrügen, versuchen, die Lücken in ihrem Leben zu füllen. Kein Betrug ist gerechtfertigt, egal aus welchem ​​Grund, und Betrug schadet Beziehungen; bei Ehepartnern Unsicherheit und Enttäuschungenes verrät.

Wenn Wissenschaftler dieses Ereignis untersuchen, das häufig in der Gesellschaft zu sehen ist und der Gesellschaft ernsthaften Schaden zufügt, wird angenommen, dass Menschen betrogen haben ähnliche Persönlichkeitsmerkmalesie sahen es sich zeigen.

Persönlichkeitsmerkmale fremdgehender Ehepartner laut psychologischer Forschung:

Mangel an Selbstbeherrschung

Nach den Ergebnissen der Forschung betrügen Menschen mit mangelnder Selbstbeherrschung, also Menschen mit schwachem Willen, mehr. deine Gefühle, unfähig, ihre Gedanken zu kontrollierenein Grund für Betrug.

emotional instabil zu sein

die nicht wissen, was sie wollen unentschlossene Menschen Sie haben Probleme in allen Lebensbereichen. Aber wenn es um eine romantische Beziehung geht, ist der Schaden, den sie der anderen Partei zufügen, größer. Ihre Gefühle ändern sich schnell, sie sind nicht mehr in der Lage, Befriedigung aus der Beziehung zu ziehen. Dies kann dazu führen, dass der Partner betrogen wird.

ein geringes Zufriedenheitsgefühl haben

Perfektionismus, Unzufriedenheit mit allem kann einem Chef oder Ehepartner passieren. Solche Personen Gefühle der Unzulänglichkeit bei ihren Partnern Sie führen. Die betrogene Person erlebt die Verzweiflung von „Ich kann ihn nicht glücklich machen, egal was ich tue“.

geringes Verantwortungsbewusstsein

Personen, die keine Verantwortung für eine Beziehung übernehmen können, haben Schwierigkeiten, dieser Beziehung treu zu bleiben, wenn sie eine Beziehung beginnen. Sie können nicht die für die Beziehung notwendigen Opfer bringen, und das bedeutet manchmal Betrug. der Verantwortung entfliehenführt sie zum Sehen

Narzissmus finden

Narzisstische Personen konzentrieren sich auf die Mängel anderer Personen und kritisieren sie, weil sie denken, dass sie die Besten sind. Wenn Sie die fehlenden Teile des Partners in Beziehungen bemerken, Ich verdiene das nicht, ich habe eine bessere Beziehung, warum nicht ‚Gedanken tauchen auf. Dies kann dazu führen, dass sie eine neue Beziehung suchen, die ihrer Meinung nach perfekter ist. Bei Männern manifestiert es sich normalerweise als Ego-Befriedigung.

neurotisches Persönlichkeitsmerkmal

Obwohl dieses Persönlichkeitsmerkmal bei Männern nicht mit Fremdgehen in Verbindung gebracht wird, scheint es die Tendenz zum Fremdgehen bei Frauen zu verstärken. Zu diesem Persönlichkeitsmerkmal gehört es, im Außen nach Schuldigen zu suchen, empfindlich zu sein, ein ständiges Bedürfnis nach Aufmerksamkeithat Funktionen wie z

Hat der Betrüger eine zweite Chance verdient?

Obwohl dies eine Entscheidung ist, die die getäuschte Person selbst treffen sollte, werden im Falle eines solchen Gedankens Experten für psychische Gesundheit konsultiert. Familien- und Paartherapie empfangbar. Aber auch als Ergebnis der Therapie erhielt die betrogene Person Die Wölfe, die dich nagen, hören nicht auf . Es ist sehr schwierig, das Vertrauen in den Partner wiederherzustellen, mit dem die intimsten Geheimnisse geteilt werden.

In Bezug auf den Betrüger Vertrauen zurückgewinnen Es ist ein ziemlich schmerzhafter Prozess. Der ständige Versuch, sich zu rechtfertigen, und der Umgang mit den negativen, wertenden Gedanken des Partners führen manchmal dazu, dass er die Beziehung vollständig aufgibt.

Quellen: 1, 2, 3, 4,


Like it? Share with your friends!

222
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.