232
158 shares, 232 points

Anleger erwarten US-Inflationsdaten für mehr Richtung bei den Zinssätzen. Der Goldpreis fiel am Mittwoch, als die US-Dollar- und Treasury-Renditen zurückkehrten.

Warum bewegt sich Gold nicht? Wie wir in den Nachrichten

Latestnews.plus.com berichtet haben, hat Gold in den letzten Wochen das Wasser stark erdrückt. Edward Meir, Analyst bei ED&F Man Capital Markets, erklärt warum:

Ich denke, die Leute sind etwas optimistisch, was einige Inflationsdaten angeht. Wir sehen nicht, dass sich Gold wirklich bewegt. Dies liegt daran, dass die Wahrnehmung besteht, dass wir uns dem Höhepunkt der Inflation nähern. Gold sollte allmählich höhere Inflationsdaten sehen.

Wie bekannt ist, verwenden Anleger Barren als Absicherung gegen Inflation. Höhere Zinssätze erhöhen jedoch die Opportunitätskosten für das Halten des nicht ertragreichen Vermögenswerts. Unterdessen begannen die Zentralbanken, die Geldpolitik zu straffen, um die steigenden Preise abzukühlen. Dies begrenzte die Gewinne von Gold stark.

Ilya Spivak: Goldpreis könnte nächstes Jahr fallen

Reuters-Umfrage zeigt, dass der US-Kernverbraucherpreisindex (CPI), der am Freitag veröffentlicht werden soll, um 5,9 steigen wird % über das Jahr . Wie Sie sich erinnern werden, stieg der CPI im April jährlich um 6,2 %. DailyFX-Währungsstratege Ilya Spivak sagt:

Wenn der Basis-Y/Y-Zinssatz wie (oder weniger) wie erwartet leicht fällt, fällt der Goldpreis, da die Zinserhöhung auf eine Umstrukturierung setzt nächstes Jahr möglich.

„Bis heute hat der Goldpreis den S&P 500-Index übertroffen“

Die Weltbank hat am Dienstag ihre globale Wachstumsprognose für 2022 um fast ein Drittel auf 2,9 % gesenkt. es heruntergeladen. Der Goldpreis schloss am Dienstag leicht höher, als das Edelmetall seine aufeinanderfolgenden Verluste wieder erholte. In diesem Umfeld bereiten sich Investoren auf die zweite Jahreshälfte vor. Auch die US-Inflationsaktualisierung aus dem Mai-Verbraucherpreisindex am Freitag wird ein Hauptaugenmerk sein.

Im Jahr 2022 gerieten Aktien, Anleihen und viele andere Finanzanlagen stark unter Druck. Deshalb gibt es wenig Raum für Investoren, sich zu verstecken. Gold wird als Alternative angeboten, die die Diversifikation erhöhen und dazu beitragen könnte, die Anleger vor einer hohen Inflation in der zweiten Jahreshälfte zu schützen. Ein Team unter der Leitung von Michael Arone, Chief Investment Strategist bei State Street Global Advisors, kommt zu dem Schluss:

Bis heute hat Gold den S&P 500-Index SPX um +0,95 % auf 14,17 % übertroffen. Es hat auch seine Fähigkeit unter Beweis gestellt, sich gegen Aktienmarktabschwünge abzusichern.

Strategen raten Anlegern jedoch, sich auf institutionelle Fundamentaldaten zu konzentrieren und die Zeit zu begrenzen. Strategen sagen, dass die Volatilität in der zweiten Jahreshälfte hoch bleiben könnte, da die Federal Reserve versucht, die Finanzierungsbedingungen weiter zu straffen, um die Inflation einzudämmen. Aus diesem Grund empfehlen Strategen Anlegern, inflationssensitive Alternativen in Betracht zu ziehen, darunter auch Gold.

„Diese begrenzen die Aufwärtsbewegung von Gold“

Die Analysten von Kitco bewerten die bescheidenen Gewinne von Gold am Mittwoch. Die „Schnäppchenjagd“ begann laut Analysten, nachdem sich das gelbe Metall kürzlich in Richtung 1.800 $ bewegt hatte. Sie führen auch schwache US-Aktien und anhaltende Inflationssorgen als Gründe für den Schritt an.

Rohstoffanalysten der Commerzbank stellen jedoch fest, dass die Aufwärtsbewegung von Gold verhalten war. Als Grund dafür verweisen sie auf die Leistungsfähigkeit von DXY. Sie fügen auch den 10-jährigen Treasury-Zinssatz hinzu, der über der Schwelle von 3 % liegt.

„Der größte Nenner der Goldpreisbewegung sind die US-Inflationsdaten“

Naeem Aslam von Avatrade, der Major des Edelmetallhändlers He sagt, es ist ziemlich leblos. „Das liegt an den US-Mai-Inflationsdaten, die am Freitag veröffentlicht werden“, sagt der Analyst. Naeem Aslam sagt:

US-Inflationsdaten werden am Freitag veröffentlicht. Dies ist weiterhin der größte Nenner der Goldpreisbewegung.


Like it? Share with your friends!

232
158 shares, 232 points

What's Your Reaction?

hate hate
368
hate
confused confused
1104
confused
fail fail
736
fail
fun fun
613
fun
geeky geeky
490
geeky
love love
122
love
lol lol
245
lol
omg omg
1104
omg
win win
736
win
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Choose A Format
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format