210
136 shares, 210 points

Krypto-Analyst Arman Shirinyan sagt, dass basierend auf den Charts die Volatilität des Shiba Inu (SHIB)-Preises zu steigen beginnen wird. Auch die zinsbullische Preisaktion von Solana (SOL) und Avalanche (AVAX) treibt beide Altcoins in wichtige Widerstandsbereiche und signalisiert, dass sie in den kommenden Wochen weiter steigen werden.

„SHIB bewegt sich im absteigenden Dreieck“

Wie Sie den Nachrichten von latetestnews.plus.com entnehmen können, haben sich in den letzten Wochen und sogar Monaten Shiba Inu (für SHIB) schnitt nicht so gut ab, wie die Anleger erwartet hatten, als sich der Vermögenswert zuvor ATH-Werten genähert hatte. Laut Analyst Arman Shirinyan wurde ein solcher Trend wahrscheinlich durch eine extrem hohe Anzahl von Einzelinvestoren verursacht, aber laut technischer Analyse gibt es noch Hoffnung.

Der Analyst gibt an, dass sich SHIB, wie das Tages-Chart zeigt, derzeit in einem absteigenden Dreiecksmuster bewegt, was dazu führt, dass Händler mit bevorstehenden Volatilitätsspitzen in beide Richtungen konfrontiert werden. Während des Zeitraums von Februar bis März bewegte sich SHIB in einem ähnlichen Chartmuster. Leider durchbrach SHIB die untere Grenze des Musters, was zu einem Rückgang von 51 % führte.

SHIB 12-Stunden-Chart / Quelle: TradingView

In einer ähnlichen Situation ist der Shiba Inu weit unter 0,00001 $ gefallen, was die „dedizierte“ Unterstützung für den Vermögenswert in der ist die letzten zwei Wochen. Wir sehen.

Der Analyst sagt jedoch, dass, wenn es dem Meme-Coin gelingt, über die obere Grenze des Musters auszubrechen, immer noch eine Umkehrung möglich ist, was zu einer Zunahme der Volatilität nach oben führen sollte. Der Analyst sagt auch voraus, dass der Ausbruch des Musters höchstwahrscheinlich in den nächsten 10-12 Tagen erfolgen wird.

„Solana und Avalanche am Rande einer möglichen Explosion“

Solana (SOL) und Avalanche (AVAX) begannen die Woche mit einem positive Note, laut Analysten. , aber sie haben noch keinen nennenswerten Widerstand überwunden. Analysten stellen fest, dass die Aufwärtsvolatilität auf den Kryptowährungsmarkt zurückkehrt und SOL und AVAX davon zu profitieren scheinen. Analysten stellen sich den technischen Ausblick für SOL und AVAX wie folgt vor.

SOL erhöhte seinen Preis am Montag um mehr als 15 % von 38,50 $ auf 44,80 $. Mehr Aufwärtsdruck kann Solana helfen, den Widerstand zu überwinden und höher zu werden.

Technisch gesehen scheint Solana auf seinem 12-Stunden-Chart ein absteigendes Dreieck gebildet zu haben. Der jüngste Anstieg bringt den SOL näher an die Hypotenuse des Musters, was auf einen möglichen Ausbruch hindeutet. Dennoch muss der SOL den gleitenden 50-Stunden-Durchschnitt um 47 $ übertreffen, um diesen optimistischen Ausblick zu bestätigen. Wenn es Solana gelingt, ein 12-Stunden-Candlestick-Chart über dem Widerstand von 47 $ zu schließen, könnte es um mehr als 40 % in Richtung eines Ziels von 62 $ steigen.

LINKER 12-Stunden-Chart / Quelle: TradingView

Technische Indikatoren für Avalanche zeigen auch das Potenzial für kurzfristige Fortschritte. Der Tier-1-Token ist seit der Eröffnung am Montag um etwa 15 % gestiegen und hat einen früheren Widerstandsbereich überwunden. Die anschließende Angebotshürde muss AVAX allerdings noch überwinden und kann keine weiteren Zuwächse erzielen.

Die zinsbullische Kursbewegung der letzten Stunden hat es einem sich entwickelnden fallenden Keil ermöglicht, seine Obergrenze auf dem 12-Stunden-Chart von Avalanche zu überschreiten. Dieses technische Modell sagt nun voraus, dass sich AVAX um weitere 40 % in Richtung 37 $ bewegen könnte. Ob Avalanche den gleitenden 50-Stunden-Durchschnitt bei 28 $ durchbrechen kann, wird diese optimistische Ansicht bestätigen oder entkräften.

AVAX 12-Stunden-Chart / Quelle: TradingView

Obwohl die Quoten zugunsten der Bullen zu stehen scheinen, ist bei den aktuellen Kursniveaus Vorsicht geboten. Wenn der Widerstand nicht überwunden wird, kann dies bei den Marktteilnehmern zu Unsicherheit führen und zu einer Erhöhung der Gebote führen.

Wenn dieses rückläufige Szenario eintritt, könnte Solana möglicherweise unter 36 $ fallen und auf 30 $ zurückfallen, um die bullische These zu entkräften. Eine ähnliche Bewegung könnte Avalanche betreffen, wenn es das Unterstützungsniveau von 21 $ durchbricht, wobei AVAX zeigt, dass weitere Rückgänge auf 18 $ möglich sind.


Like it? Share with your friends!

210
136 shares, 210 points

What's Your Reaction?

hate hate
981
hate
confused confused
490
confused
fail fail
122
fail
fun fun
1226
fun
geeky geeky
1104
geeky
love love
736
love
lol lol
858
lol
omg omg
490
omg
win win
122
win
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Choose A Format
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format