224

Der deutsche Automobilriese Volkswagen, ein Elektro-SUV-Modell bei einer von ihm organisierten Veranstaltung ID.4 eingeführt. Das Modellauto 2023 ist im Vergleich zum ID.4 der ersten Generation relativ günstig. renoviert hat einen Entwurf. Werfen wir ohne weiteres Umschweife einen genaueren Blick auf den Volkswagen ID.4 2023.

Wenn wir uns das Außendesign des ID.4 ansehen, sehen wir, dass die geschlossene Gitterstruktur diesmal beibehalten wird zweifarbiger Stoßfänger Wir sehen die Option. Das bevorzugte beleuchtete Logo der neuesten Volkswagen hat auch in diesem Modell seinen Platz gefunden. LED-Scheinwerfer, das ist die Frontansicht integrierenhat eine Struktur.

Hier kommt das Modelljahr 2023 des Volkswagen ID.4

Am Heck des Volkswagen ID.4 gibt es einen großen es gibt keine Neuerungen Wir können sagen. Direkt ins Auge fallen die Strahler, die die gesamte Rückseite bedecken.

Die erste wahrnehmbare Änderung im Inneren des Autos ist Infotainment Bildschirm . Der Bildschirm, der in der vorherigen Generation als 10 Zoll erschien, steckt im neuen Modell. 12 Zoll Größe . Eine Ambientebeleuchtung, ein volldigitales Instrumentendisplay, eine digitale Klimaanlage und der Wegfall des Schaltknaufs gehören zu den Merkmalen, die uns beim Elektro-SUV begegnen.

Volkswagen ID.4, technologische Merkmale auch erneuert. Zum Beispiel; Alle Versionen des 2023er ID.4 verfügen über eine Einparkhilfe. Darüber hinaus das Frontkollisionsvermeidungssystem des Fahrzeugs Fahrraderkennungkann auch.

Volkswagen hat mehr ID.4 zugänglich Daran scheint es auch gewirkt zu haben. Denn die Basisversion dieses Autos hat eine 62-Kilowattstunden-Batterie, die es in den Vorjahren nicht gab. Diese Batterie bietet aufgrund ihrer geringen Kapazität eine geringere Reichweite als andere Versionen des ID.4. Noch wichtiger ist, dass der 2023 ID.4, der bei 38.790 US-Dollar beginnt, besser ist als die vorherige Generation. $3.735 billigermit Eintrittspreis…


Like it? Share with your friends!

224
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert