212
138 shares, 212 points

Zwei unterschiedliche Kryptowährungsgesetze werden von Brasilien und den USA verabschiedet. US-Senatoren planen, die Befugnisse der CFTC in Bezug auf die Krypto-Regulierung zu erweitern. Das brasilianische Parlament wird diese Woche über das Bitcoin-Gesetz abstimmen.

Neuer Gesetzentwurf gibt CFTC mehr Befugnisse zur Regulierung von Kryptowährungen

Finanzbehörden aus der ganzen Welt arbeiten weiterhin an Kryptowährungsvorschriften. Der US-Senatsausschuss plant, einen Gesetzentwurf vorzuschlagen, der Kryptowährungen unter die Zuständigkeit der Rohstoffregulierungsbehörde stellen würde. Wenn das Gesetz verabschiedet wird, wird die Commodity Futures Trading Commission (CFTC) eine größere Kontrolle über Kryptos haben. Laut dem Bericht des Wall Street Journal vom 3. August werden Bitcoin und Ethereum mit dem Plan des Senats unter das Radar der CFTC geraten.

Der Gesetzentwurf ändert die Definition einer Ware, um „digitale Ware“ einzuschließen, was für einige Kryptowährungen gilt. Beispielsweise werden Bitcoin und Ethereum in die Definition von Rohstoffen aufgenommen, während Wertpapiere ausgeschlossen werden. Der Gesetzentwurf führt auch neue Kategorien für digitale Warenmakler, digitale Warenverwahrer und digitale Warenverkäufer ein und verlangt, dass sie sich bei der Kommission registrieren. Senator Stabenow sagte in seinen Ausführungen zu diesem Thema:

Wir schließen Regulierungslücken und fordern, dass diese Märkte nach einfachen Regeln funktionieren, die die Kunden schützen und unser Finanzsystem sicher halten.

Brasilien stimmt über neues Bitcoin-Gesetz ab

Angesichts des wachsenden Interesses am Markt haben Fintechs, traditionelle Banken und Unternehmen im Einzelhandel die Einführung von Produkten, die mit Kryptowährungen verknüpft sind, verstärkt. Das Thema steht auch auf der Tagesordnung des Präsidenten der brasilianischen Zentralbank, Roberto Campos Neto. Zum Beispiel nahm Neto im Juni an einer Veranstaltung in Rio teil, um Vorschläge zur Regulierung der Industrie im Land zu hören.

Laut den neuesten Nachrichten sagte der Präsident des brasilianischen Parlaments, dass die Tagesordnung dieser Woche die Regulierung von Kryptowährungen sein wird. Ob irgendwelche Rechnungen genehmigt werden, ist derzeit unklar. Wenn die vorgeschlagenen Gesetze angenommen werden, werden die notwendigen Mittel für Verbesserungen gesammelt. Zuvor sagte Neto, dass die Regulierung von Kryptowährungen komplex ist und dass es angebracht ist, direkte Regeln einzuführen.


Like it? Share with your friends!

212
138 shares, 212 points

What's Your Reaction?

hate hate
858
hate
confused confused
368
confused
fail fail
1226
fail
fun fun
1104
fun
geeky geeky
981
geeky
love love
613
love
lol lol
736
lol
omg omg
368
omg
win win
1226
win
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Choose A Format
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube and Vimeo Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format