215

Die technische Analyse von Bitcoin zeigt, dass weitere Schmerzen bevorstehen, wie der Analyst auf den Boden von BTC hinweist. Hier sind zwei wichtige Preisprognosen für die kommenden Tage.

Bitcoin-Preis nächste Aktion

Technische Indikatoren zeigen, dass die Oszillatoren auf einen Zwei-für-Eins-Verkauf hindeuten, wobei neun auf Neutralität hindeuten. Basierend auf dem gleitenden Durchschnitt deuten die Techniken auf einen starken Verkauf bei 14 hin, während nur einer neutral ist. Insgesamt kann die Analyse davon ausgehen, dass sich Bitcoin in einem überverkauften Zustand befindet, da der Markt nach der Möglichkeit einer Rally sucht.

Der BTC-Preis verlängert die Verluste auf unter 20.000 $

Nach einem starken US-Arbeitsmarktbericht sahen wir, wie Bitcoin im September kurzzeitig über 20.000 $ stieg. BTC drängte den Gesamtmarkt vorübergehend dazu, 1 Billion $ an Kapitalisierung zurückzuerobern. Seitdem ist er jedoch in den letzten 24 Stunden um fast 2 % auf 19.800 $ gefallen.

Insgesamt hat Bitcoin kurzfristig Gewinne erzielt, wobei der Preis 25.000 $ erreichte. Dann wurde es mehrere Wochen lang bei 20.000 $ gehandelt. Die Preisaktion inspirierte einen Teil von Analysten zu der Annahme, dass Bitcoin seinen Tiefpunkt gefunden hat.

Wenn Bitcoin beispielsweise den monatlichen RSI von 42,2 erreicht, schlug der Kryptoanalyst PlanB vor, dass dies signalisieren könnte, dass BTC auf der Grundlage seiner historischen Trends für eine weitere Rallye bereit ist. Der Analyst sagte in einem Tweet vom 9.

Bitcoin-RSI 42.2. Wenn die Geschichte ein Anhaltspunkt ist, könnte der RSI in 1-3 Jahren 90+ betragen, wenn Sie nicht glauben, dass die Geschichte etwas über die Zukunft aussagt und dieses Mal anders ist.

BTC muss diese Preisschwelle überschreiten, um eine Chance auf Erholung zu haben

Bitcoin bleibt fest in der Region, obwohl die 20.000-Dollar-Position bedroht zu sein scheint. Dementsprechend untersucht der Markt mögliche Szenarien, die einen Aufwärtstrend für BTC auslösen werden. Laut dem Analysten von Kitco News, Rajan Dhall, ist 25.066 $ daher eines der wichtigen Niveaus, auf das man achten sollte, da es die Möglichkeit einer Erholung signalisiert und gleichzeitig einen Ausweg aus der langwierigen Baisse bietet. Jede Hoffnung, dieses Niveau zu erreichen, bedeutet, dass Bitcoin zuerst 21.760 $ anstrebt. Er schlägt auch vor, dass er sich auf die Bullen verlassen sollte, um die Position zu halten.

Wenn die Bären andererseits stark bleiben, wird sich Bitcoin wahrscheinlich am Tiefststand von 17.567 $ konsolidieren.

Bitcoin verzeichnet kleine Gewinne inmitten eines positiven Stellenberichts

Es ist jedoch erwähnenswert, dass Bitcoin nach dem US-Stellenbericht leichte Gewinne verzeichnet. Bemerkenswerterweise kamen im August 315.000 hinzu, etwas höher als erwartet aufgrund steigender Zinssätze und schleppenden Wirtschaftswachstums.

Auf dieser Linie hat BTC in den letzten 24 Stunden fast 2 % zugelegt und wurde bei Redaktionsschluss bei 20.300 $ gehandelt. Die kleinen Gewinne trugen auch dazu bei, die Krypto-Marktkapitalisierung näher an 1 Billion US-Dollar zu bringen.

BTC-Preis durch die nächste Aktion der Fed bedroht

Da Bitcoin von makroökonomischen Faktoren ins Wanken gerät, besteht die Erwartung, dass der Stellenbericht die Federal Reserve wahrscheinlich dazu veranlassen wird, aggressivere Maßnahmen wie die Anhebung der Zinssätze zu ergreifen, um die schnell steigende Inflation zu zähmen. Infolgedessen hatten Analysten vorhergesagt, dass ein positiver Geschäftsbericht Bitcoin auf rund 15.000 Dollar fallen lassen könnte. Das Szenario wird die 20.000-Dollar-Position gefährden, da BTC kürzlich an die Makrostimmung gebunden war. Latestnews.plus.comWir haben die Gedanken von Nouriel Roubini zu diesem Thema übermittelt.


Like it? Share with your friends!

215
Michael Lewis

Ich bin ein in Deutschland lebender Website-Software-Ingenieur. In meiner Nebentätigkeit schreibe ich Artikel für die Website Latestnews.plus.

0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.